Schwimmen Phelps mit zweitem Sieg in Austin

Michael Phelps hat beim Schwimm-Grand-Prix in Austin/Texas seinen zweiten Sieg gefeiert. Der 14-malige Olympiasieger aus den USA entschied die 100 Meter Rücken in 54,14 Sekunden vor Nichola Thomas (54,73 Sekunden) für sich.

Phelps mit zweitem Sieg in Austin (Foto)
Phelps mit zweitem Sieg in Austin Bild: dpa

Austin (dpa) - Michael Phelps hat beim Schwimm-Grand-Prix in Austin/Texas seinen zweiten Sieg gefeiert. Der 14-malige Olympiasieger aus den USA entschied die 100 Meter Rücken in 54,14 Sekunden vor Nichola Thomas (54,73 Sekunden) für sich.

Ryan Lochte kam in 54,95 Sekunden auf Rang drei. «Das war gar nicht so schlecht. Aber ich würde gerne die Rennen noch besser zu Ende bringen, daran muss ich arbeiten. Meine Beine schmerzen, das liegt einfach daran, dass ich außer Form bin», meinte Phelps.

Über die 200 Meter Brust verpasste er indes erwartungsgemäß den Endlauf und verzichtete anschließend auf einen Start im B-Finale. Bereits am Freitag hatte der 25-Jährige die 100 Meter Schmetterling in 52,53 Sekunden vor Dauerrivale und Landsmann Lochte gewonnen, sich im Vorlauf über die 200 Meter Freistil jedoch mit einer indiskutablen Zeit von 1:55,04 als 16. blamiert und gerade noch das B-Finale erreicht. Hier schwamm Phelps schließlich in 1:49,90 Minuten zum Sieg.

Am Sonntag hatte der erfolgreichste Schwimmer der Welt Starts über die 100 Meter Freistil und die 200 Meter Lagen vorgesehen und traf in beiden Rennen auf Lochte.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig