Google und Datenschutz (Bild)

Neue App YouTube Kids

Videos mit Sex-Gewalt-Sperre: So will Google Kinder schützen

Google will mit der App YouTube Kids Kinder vor für sie schädlichen Inhalten schützen. (Foto)

Wenn Kinder auf Videoplattformen wie YouTube aktiv sind, haben Eltern kaum eine Möglichkeit, sie vor jugendgefährdenden Inhalten wie Sex und Gewalt zu schützen. Das soll mit der neuen App "YouTube Kids" nun anders werden, verspricht zumindest Google.

mehr...

Diskriminiert Google die Porno-Branche? (Foto)

Kampf gegen Raubkopierer

Porno-Mobbing bei Google

Die Verzweiflung ist groß! Die Porno-Branche hat Google um Hilfe im Kampf gegen illegale Raubkopien gebeten. Doch diese Bitte stößt beim Internet-Riesen anscheinend auf taube Ohren. Das behauptet unter anderem die Erotik-Darstellerin Angela White.

mehr...

Ausstellung mit Nanas von Niki de Saint Phalle (Foto)

Google Doodle

Wer war eigentlich Niki de Saint Phalle?

Die berühmten Nanas von Niki de Saint Phalle stehen im Mittelpunkt des heutigen Google Doodles. Das neue Doodle erscheint pünktlich zum 84. Geburtstag der französischen Bildhauerin.

mehr...

Google Doodle heute: Hannah Arendt. (Foto)

Hannah Arendts 108. Geburtstag

Jüdische Freiheitskämpferin als Google Doodle

Am heutigen 14. Oktober 2014 ehrt Google die jüdische, deutsch-amerikanische Freiheitskämpferin Johanna Arendt mit einem Google Doodle. Die Philosophin und theoretische Politikerin wäre heute 108 Jahre alt geworden.

mehr...

Sand, Sand und noch mehr Sand: Google Street View lässt Kamele mit Kameras durch die Wüste reiten. Doch was soll man dabei schon sehen? (Foto)

Google Street View

Jetzt auch noch mit dem Kamel durch die Wüste

Google lässt für seinen Panoramadienst Street View Kamele mit Kameras durch die Wüste der Vereinigten Arabischen Emirate reiten. Doch viel zu sehen gibt es womöglich kaum etwas. Was soll das?

mehr...

Google bekommt bei der Suche nach Pornoinhalten Konkurrenz von BoodiGo, einer speziellen Suchmaschine für Schmuddelseiten. (Foto)

Google für Schmuddelseiten

Suchmaschine BoodiGo erleichtert Porno-Suche

Google zeigt bei einer Suche nach anrüchigen Begriffen nicht alles an. Das ist alles andere als befriedigend für den lüsternen Internetnutzer. Ex-Google-Mitarbeiter entwickelten nun eine Suchmaschine speziell für Pornoinhalte.

mehr...

Kuriose Suchanfrage: Zwei Männer hatten im Urlaub kein Internet und befragten Google per Post nach Deichhörnchen. Und die Suchmaschine antwortet ebenfalls offline. (Foto)

Was sind Deichhörnchen?

Googles Antwort-Brief auf eine Offline-Suchanfrage

Zwei Männer hatten im Urlaub kein Internet und befragten Google per Post nach Deichhörnchen. Der Internetgigant ließ sich nicht lumpen und erfüllte den beiden in gewohntem Stil ihre Anfrage. Das Witzige: Die Suchmaschine antwortete ebenfalls offline.

mehr...

Cardio-, Krafttraining oder Yoga: Fitogramm hilft bei der Suche nach dem passenden Fitnessstudio. (Foto)

Online fündig werden

Die sechs praktischsten Suchmaschinen im Netz

So sehr wir es manchmal verteufeln, ist das Internet doch oft unser Retter in der Not. War früher das Blättern in Lexikon und Stadtplan vonnöten, genügt heutzutage ein Klick auf die Suchmaschine. Dabei wird das Angebot immer größer. Wir haben die sechs praktischsten Anlaufstellen gefunden.

mehr...

Die Spähprogramme der amerikanischen Geheimdienste beunruhigen die Welt. Neuste Berichte besagen, dass die NSA an einem Super-Computer arbeitet. (Foto)

Neue Attacke auf unsere Daten

NSA will uns mit Super-Computer ausspähen

Die Gerüchte verdichten sich: Die NSA ist angeblich dabei, einen neuen Supercomputer zu entwickeln, der alle existierenden Verschlüsselungssysteme knacken kann - zum Beispiel auch Bankendaten, Regierungscodes und Verschlüsselungen in der Forschung.

mehr...

Google ist und bleibt eine Geldmaschine. Die Milliarden kommen durch die Werbeanzeigen im Internet herein. (Foto)

Big, bigger, Google

Suchmaschinen-Riese scheffelt Werbemilliarden

Bei Google strömen die Werbegelder nur so herein. Im dritten Quartal stieg der Umsatz des Internetkonzerns um 12 Prozent auf 14,9 Milliarden Dollar (10,9 Mrd Euro). Google verdient an bezahlten Links bei Suchtreffern genauso wie an grafischen Werbeanzeigen, sogenannten Bannern.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Neueste Dossiers
Anzeige