Einbrecher erbeuten 15 Cent

Darmstadt (dpa) - Äußerst magere Beute haben zwei Einbrecher in einem Imbisswagen im südhessischen Viernheim gemacht. Ganze 15 Cent fielen ihnen nach Polizeiangaben in die Hände. Die Vermummten hatten am Morgen mit einer Brechstange die Tür des Imbisswagens aufgebrochen. Dabei wurden sie von einer in der Nähe installierten Videokamera aufgenommen. «Danach machten sie sich mit dem Münzgeld aus einem Sparschwein aus dem Staub», heißt es im Polizeibericht.