Bochum, Wolfsburg, Stuttgart und Dortmund im Viertelfinale

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund, der VfB Stuttgart, der VfL Wolfsburg und Zweitligist VfL Bochum haben als letzte Teams das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Dortmund gewann souverän gegen Hannover 96 mit 5:1. Auch der VfB Stuttgart hatte beim 2:1 über den 1. FC Köln keine Probleme. Ebenfalls klar hatte Bochum das Duell gegen 1860 München mit 3:0 für sich entschieden. Spannend war es in der Begegnung zwischen dem VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen. Durch zwei späte Tore gewannen die Wolfsburger noch 2:1.