13.06.2019, 11.08 Uhr

"Fête de la Musique 2019" in Leipzig: Alle Infos zu Programm, Bands und Bühnen

Leipzig feiert den Sommeranfang, die Musik und die Liebe mit einer grandiosen Fête! Die Fête de la Musique startet wie immer zum Sommeranfang am 21. Juni. Der Eintritt ist frei und Bühnen gibt es in der gesamten Stadt.

Sommerfeeling Musik auf der Straße und im Herzen Bild: picture alliance/Alejandro Meléndez/NOTIMEX/dpa

Pünktlich zum Sommeranfang feiert Leipzig am 21. Juni wieder das Fest der Musik, die Fête de la Musique. Was 1982 in Paris begann, ist in Leipzig seit 2013 längst ein heimlicher Kult, ein sanfter Einstieg in den Sommer und ein Fest der Sinne. Zur Fête de la Musique treffen Kulturenthusiasten, KünstlerInnen, Vereine und Behörden aufeinander. Jeder Part der Musikszene fließt in die Stadt, die Cafés, Museen und Plätze zum Austausch und Fest der Musik.

Fête de la Musique Leipzig 2019: Wo finden die Konzerte statt?

Noch stehen nicht alle Spielstätten fest. Vermutlich werden wieder bis zu 50 Spielstätten dabei sein. Fest stehen schon das Werk 2, die Deutsch-Französische Gesellschaft, die Moritzbastei und die Kulturfabrik.

Fête de la Musique Leipzig 2019: Wo sind die Party-Hotspots in Leipzig?

Richtig heiß ist schon das Line-Up aus dem Werk 2. Mit BANG!MUSTANG!,HEMATOM,SONIC HAZE,TORPEDO DNIPROPETROWSK, NAZCA und THIRTEEN gibt es ein wildes Programm zwischen wild, organisch, ursprünglich aber auch sanft, harmonisch und brillant. Zu den cammerspiele der Kulturfabrik sind geladen Acoustic Drive, Frau Lehmann und Nao, welche bewusst mit Reizen und Erwartungen spielen. 

Sobald das Programm steht, erfahren Sie es hier!

In welchen Städten gibt es die Fête de la Musique 2019 in Deutschland?

In diesem Jahr haben wieder etliche Städte ein großes Programm auf die Bühne gestellt. Unter anderem in Berlin, Köln, Hannover aber auch in der Thüringischen Landeshauptstadt Erfurt gab es wieder die Fête de la Musique zum Sommeranfang. Hier hat Clueso mit Überraschungsauftritten in der Vergangenheit die Fans seiner Heimatstadt begeistert. Vielleicht auch wieder in diesem Jahr? Eine Übersicht über die teilnehmenden Städte finden Sie hier. Vielleicht gibt sich ja der eine oder andere Lokalmatador die Ehre und spielt zum Sommeranfang auf.

nbl/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser