Europawahl-Ergebnisse 2019 im News-Ticker

Prognosen: Union und SPD mit herben Verlusten bei Europawahl

Die Wahlen zum Europäischen Parlament halten dieser Tage Europa in Atem. Wann wo gewählt wird, wer die Spitzenkandidaten in Deutschland sind und welche Parteien bei der Europawahl 2019 punkten können, erfahren Sie hier im News-Ticker.

mehr »

Paket-Lieferung bis Weihnachten 2018: So kommen die Geschenke noch pünktlich zum Fest

Die Zeit, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen und bis Weihnachten pünktlich zu verschicken, ist nicht mehr lang. Wir verraten Ihnen, welche Liefer- und Bestellfristen Sie einhalten sollten, damit der Heiligabend nicht ohne Geschenke ins Wasser fällt.

In der Vorweihnachtszeit schnellt der Paketversand in die Höhe. Bild: picture alliance/Uwe Anspach/dpa

Das Weihnachtsfest rückt immer näher und die Zeit, um Geschenke nicht nur pünktlich bis Heiligabend online zu bestellen, sondern auch an Familie, Freunde und Bekannte zu verschicken, wird immer knapper. Damit Ihr Paket rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegt, sollten sie folgende Bestell- und Lieferfristen bei Amazon, DHL, Hermes und Co. beachten.

Geschenke pünktlich bis Weihnachten 2018 erhalten: Bestellfristen bei Amazon

Wer noch nicht fündig geworden ist, kann Weihnachtsgeschenke bequem beim Online-Versandhändler Amazon ordern. In der Regel liefert Amazon zügig, was jedoch von der Versandart abhängig ist. Zu Weihnachten hat der Versandhändler Stichtage für Bestellungen in Deutschland und Österreich veröffentlicht. Demnach garantiert Amazon die Lieferung bis zum 24. Dezember, wenn Artikel bis spätestens Donnerstag, 20.12.2018 via Standardversand bestellt werden - gratis ab 29 Euro oder für Prime-Mitglieder. Bis zum 21.12.2018 ist eine Bestellung mit Premiumversand möglich - kostenlos mit Amazon Prime, sonst 4,99 Euro - oder mit Same-Day-Versand. Der erfolgt jedoch nur in 20 ausgewählten Regionen und ist mit Prime ab 20 Euro kostenfrei. Darunter fallen 5 Euro Versand an und für Nicht-Prime-Mitglieder sogar 9,99 Euro.

Fristen für die Lieferung von Weihnachtspaketen via DHL

Sind bereits alle Geschenke beisammen, müssen aber noch eine Reise zum Empfänger antreten, gilt es die Lieferfristen der Paketversender zu beachten. Wenn Sie deutschlandweit via DHL verschicken, sollten Sie Päckchen und Pakete bis spätestens 21.12.2018 um 10 Uhr in einer Postbank-Filiale abgeben oder bereits bis 20. Dezember 18 Uhr in Partner-Filialen, DHL-Paketshops oder Packstationen. Beim internationalen Versand gelten folgende Lieferfristen für eine garantierte Zustellung bis zum Heiligabend:

  • Angrenzende Nachbarländer: bis 17.12. (Premium), bis 14.12. (Economy)
  • Weitere europäische Länder: bis 13.12. (Premium), bis 10.12. (Economy)
  • Außereuropäische Länder: bis 07.12. (Premium), bis 30.11.2 (Economy)

Lieferfrist für die Zustellung bis Weihnachten mit Hermes

Auch Hermes hat Lieferfristen gesetzt, mit denen Pakete zu Weihnachten auf jeden Fall pünktlich ankommen sollen. Der Paketdienst garantiert das für nationale Sendungen, die bis Donnerstag, den 20.12.2018, in einem Hermes PaketShop abgegeben werden. Für internationale Sendungen ist der Stichtag bereits der 15. Dezember. Allerdings gibt Hermes keine Garantie bei schlechtem Wetter und behält sich die Witterungslage vor. Zudem gilt die Lieferung bis zum 24. Dezember lediglich für den ersten Zustellversuch. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sein Paket deshalb spätestens bis Mitte Dezember einliefern.

Pakete zu Weihnachten: Fristen für die Lieferung bei DPD und UPS

DPD garantiert die Lieferung von Weihnachtspaketen, wenn sie bis spätesten zum 19. Dezember um 12 Uhr in einem der Pickup Paketshops abgegeben werden. Expresspakete kommen auch dann noch pünktlich an, wenn sie bis Freitag, 21. Dezember 12 Uhr, eingeliefert werden. Für die Zustellung bis Heiligabend mit UPS gilt ebenfalls der 21.12.2018. Das betrifft jedoch nur Samstagszustellungen für Deutschland, Europa, New York und New Jersey, sowie den Versand mit UPS Express Plus und UPS Express 12 Uhr innerhalb Deutschland.

Schon gelesen? DIESE Online-Adventskalender bieten satte Weihnachts-Gewinne.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser