Sex-Party in Las Vegas: Sex-Orgie mit 1.000 Teilnehmern soll Rekord brechen

Es ist ein pikantes Vorhaben, das sich Pearl Derriere in den Kopf gesetzt hat: Die Party-Veranstalterin will die größte Sex-Orgie aller Zeiten auf die Beine stellen. Ein früherer Rekordversuch scheiterte bereits.

Mit einer ausufernden Sex-Orgie will Pearl Derriere in Las Vegas einen Rekord brechen (Symbolbild). Bild: Fotolia / sakkmesterke

Pearl Derriere hat einen Traum: Die Event-Planerin aus den USA möchte unbedingt einen Weltrekord aufstellen. Doch das möchte die junge Dame nicht etwa mit einer sportlichen Höchstleistung oder einer besonderen Ausdauerleistung tun: Vielmehr möchte Pearl Derriere mit der größten Sex-Orgie aller Zeiten in die Geschichte eingehen.

Größte Sex-Orgie der Welt mit 1.000 Teilnehmern geplant

Sie haben richtig gelesen: Die US-Amerikanerin plant die wohl größte Sex-Party, die die Welt je gesehen hat. Medien wie "Tag24" haben bereits über die ambitionierten Pläne der offenherzigen Eventplanerin berichtet. Aktuell liegt der Rekord für die ausuferndste Sex-Party bei 500 Teilnehmern - so viele Beischlafwillige hatten sich vor elf Jahren in Japan zu einer Massen-Orgie zusammengefunden. Doch Pearl Derriere, die ihre eigene Agentur namens "Menage Life" betreibt, hat es sich jetzt in den Kopf gesetzt, doppelt so viele Teilnehmer zum Gruppensex zusammenzutrommeln.

Pearl Derriere scheiterte bereits mit ihrem erotischen Weltrekordversuch

Den Versuch, mit einer rekordverdächtigen Orgie Geschichte zu schreiben, hat Pearl Derriere schon einmal unternommen. Damit scheiterte die 29-Jährige jedoch: Zu ihrem Sex-Treffen am 2. Juni fanden sich gerade mal 375 Teilnehmer ein. Eine kurzfristige Verlegung der Veranstaltung sei der Grund für die schwache Auslastung gewesen, hieß es damals - doch jetzt startet die Partyplanerin einen neuen Anlauf.

Strenge Regeln für Gruppensex-Party in Las Vegas

Für Pearl Derriere ist die geplante Sex-Orgie nicht nur ein willkommener Anlass, selbst mit möglichst vielen wildfremden Menschen intim zu werden. Die 29-Jährige will mit ihrem erotischen Event, das in Las Vegas stattfinden soll, auch die sexuelle Freiheit feiern. Allerdings müssen sich die Teilnehmer gewissen Regeln unterwerfen: Die Swingerparty-Teilnehmer dürfen nur paarweise aufkreuzen, Handys sind verboten, Kondome dagegen Pflicht.

Auch lesenswert: PAWG, SBBW, ZA? DIESE Sex-Abkürzungen müssen Sie kennen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser