Look: Mila Kunis überrascht mit neuer Frisur

Sie hat die Haare schön: Mila Kunis hat zur Schere gegriffen und sich eine neue Frisur gezaubert. Bei den Billboard Music Awards zeigt sie sich zum ersten Mal mit einem Pony.

Mila Kunis überzeugt auch mit Pony Bild: MJT/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Fast hätte man sie nicht erkannt! Mila Kunis (34, "Bad Moms") überraschte bei den Billboard Music Awards alle mit einem neuen Look: Sie hat sich einen Pony zugelegt. Bisher trug sie einen unaufgeregten, schulterlangen Bob, jetzt ist sie rockiger unterwegs. Passend zur neuen, coolen Frisur trug die Frau von Ashton Kutcher (40, "Two and a Half Men") ein schwarzes Oberteil mit einem Cut-Out an der linken Schultern. Das Top steckte sie in einen ebenfalls schwarzen Mini-Rock, der mit metallischen Steinchen besetzt war.

Um die Taille war ein Gürtel gebunden, der die Figur der Schauspielerin hervorragend in Szene setzte. Kunis kombinierte dazu lediglich schlichte, schwarze High Heels und ein paar dezente Ringe. Dafür legte sie ordentlich Make-up im rockigen Stil auf: Die gebürtige Ukrainerin schminkte sich die Lippen rosa und trug Rouge auf, setzte den Fokus aber klar auf die Augen.

Wollen Sie wissen, ob Ihnen ein Pony steht? Finden Sie es mit dieser Perücke heraus

Großflächige, silber-graue Smokey Eyes sowie Mascara und ein Lidstrich sorgten für einen dramatischen Augenaufschlag. Der fransige Pony lenkte den Blick zusätzlich auf die Augen. Dieser Auftritt ist wirklich gelungen!

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser