BAFTA Awards 2018: Look des Tages

Michelle Keegan leuchtet in Gelb

Michelle Keegan wählte ein Kleid, das perfekt zu ihrem Hautton passte Bild: imago/PA Images/spot on news

Am Sonntag wurden die British Academy Television Awards vergeben. Bei der Preisverleihung war auch Michelle Keegan (30) vor Ort. Das Model strahlte in einem hellgelben, trägerlosen Kleid mit langem, wallenden Rock. Die Pastellfarbe der Robe von Suzanne Neville schmeichelte der Britin. Um die Taille war ein dünner Bund genäht, sodass die schlanke Figur hervorgehoben wurde. Ein echter Hingucker war außerdem die kleine silber-glitzernde Handtasche.

Wollen Sie im Sommer Mut zur Farbe beweisen? Hier gibt es gelbe Kleider

Die Ehefrau von Moderator Mark Wright (31) kombinierte dazu dezente Ringe sowie funkelnde, sternförmige Ohrringe und ein gleichgeformtes Armband. Die Haare waren aufwändig nach oben gesteckt, einzelne Strähnen umrandeten aber ihr Gesicht. Das Make-up hielt Keegan mit braunem Lidschatten, Mascara und nudefarbigem Lippenstift sehr natürlich und kreierte so einen eleganten Red-Carpet-Look.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser