Hotels am Golfplatz: Golfurlaub: Bei diesen Hotels sind die Greens in Sicht

Je näher die Fairways und der erste Abschlag, desto besser. Dieses Kriterium ist für Golfurlauber bei der Auswahl ihres Reiseziels entscheidend.

Nahe des Grand Hotel Heiligendamm liegt der Golfclub Wittenbeck Bild: Grand Hotel Heiligendamm/spot on news

Durch den langen Winter wurden die Golfer auf eine harte Geduldsprobe gespannt, ehe sie wieder den Schläger schwingen konnten. Inzwischen wurde landauf, landab angegolft, die Urlaubssaison ist nah. Bei der Wahl ihres Reiseziels haben Golfer ihr Terrain am liebsten vor der Haustür. Wir sind auf der Suche nach den besten Hotels für den Wochenend-Trip oder einen längeren Golfurlaub mit mehreren Golfplätzen in der Umgebung fündig geworden.

Was Obama in Heiligendamm versäumte

Golfbälle kann man nie genug haben. Gleich hier Nachschub für den nächsten Abschlag bestellen

Barack Obama (56) hätte es nicht weit gehabt zum ersten Abschlag. Aber der ehemalige US-Präsident hatte leider keine Zeit zum Golfen beim G8-Treffen vor elf Jahren im Grand Hotel Heiligendamm. Was ihm entging, war der nahe gelegene Golfclub Wittenbeck mit seinem 27-Loch Meisterschaftsplatz, auf dem herrliche Aussichten auf die Ostsee die Golfrunde begleiten. Die genießt man auch im direkt am Strand gelegenen Grand Hotel Heiligendamm, auch "Weiße Stadt am Meer" genannt, eines der schönsten Ferienresorts in Europa.

Das älteste Seebad Deutschlands, zugleich ein Luxushotel, besteht aus einem klassizistischen Ensemble von sechs Gebäuden, darunter mit dem Haus Mecklenburg von 1795, das einst ein Badehaus war, das erste Gebäude im Seebad. 3.000 Quadratmeter groß ist das SPA mit seiner Poolanlage, und neben den zahlreichen Behandlungsangeboten lehrt mit Sunjay Vyas aus dem Himalaya ein weltbekannter Yoga-Meister. Auch die Kulinarik in vier Restaurants bietet höchstes Niveau, das "Gourmet Restaurant Friedrich Franz" ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das alles macht Heiligendamm zu einem besonderen Ort für Golfer, aber nicht nur für sie. Für Kulturinteressierte finden Konzerte oder Lesungen statt, wer gerne reitet, findet auf den umliegenden Gestüten sein Glück im Sattel, und in den Sommermonaten wird die Ostsee zum Hotspot für Stand-Up Paddling, Surfen, Kiten und Segeln. www.grandhotel-heiligendamm.de

Traumlage und acht Golfplätze an der Algarve

Ideale Bedingungen in Portugal: Wohnen im gerade wiedereröffneten Tivoli Carvoeiro Algarve Resort in Traumlage direkt an der imposanten Steilküste mit perfektem Ausblick auf den Atlantik. Und Golfen auf acht Plätzen im Umkreis von 20 Kilometern um das Fünf-Sterne-Haus, für Abschlagzeiten und Transfers gibt es eigens einen Golf Desk. Die Lage des Hotels nahe des Fischerdorfs Corvoeiro ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge an die Südküste Portugals, zum Flughafen Faro sind es nur 40 Minuten Fahrzeit.

Drei neu konzipierte Restaurants mit portugiesischer und internationaler Küche stehen zur Wahl, die Sky Bar auf dem Dach ist die erste ihrer Art in einem Luxushotel an der Algarve. Entspannung finden müde Golfer im neuen Tivoli Spa, Wassersportarten, Ausritte zu Pferd entlang der Strände und Wandermöglichkeiten sind weitere Aktivangebote. Auch an Romantiker ist gedacht - mit einem Candle-Light-Dinner an der Klippe oder einem Hubschrauber-Ausflug über die Küste. www.tivolihotels.com

Bestes Golfresort Indonesiens auf Bali

Wer mit einem Golfurlaub auf Bali liebäugelt, sollte sich den Namen The Mulia merken. Das 5-Sterne-Luxusresort liegt nicht am bekanntesten und schönsten Strand der Insel, dem Nusa Dua Beach. Von dort hat man einen einzigartigen Blick auf den berühmten Geger-Tempel. Und schließlich befindet sich der Bali National Golf Club im The Maj Nusa Dua Tourismuscenter nur wenige Kilometer vom Resort entfernt. 2017 wurde die Anlage zum Best Golf Resort Indonesia ausgezeichnet, auch wegen seiner spektakulären Lage: Auf den ersten neun Löchern durchziehen Bäche und Schluchten die üppige Vegetation, die reich ist an tropischen Vogelarten. Die zweiten Neun bestechen mit saftigen Fairways, die sich sanft geformt durch die majestätische Waldlandschaft ziehen.

Das The Mulia umfasst quasi drei Resorts in einem - 526 Gästezimmer, 111 luxuriöse Suiten und Lagunen-Suiten, dazu 108 exquisite Villen mit bis zu sechs Schlafzimmern. Neun Restaurants und Bars bieten kulinarische Vielfalt auf höchstem Niveau, erholsame Wellnessmomente erlebt man im Mulia Spa mit balinesischen, asiatischen und westlichen Anwendungen sowie einem einzigartigen Ice-Room für Kälte- und Wärmetherapie. Außerdem gibt es Meditations- und Yogakurse, ein Fitnesscenter und vier Pools. Speziell für Golffans hat das The Mulia Play & Stay Golfarrangement inklusive Übernachtung und Green Fee im Bali National Golf Club geschnürt. www.themulia.com

Familiäres Gutsanwesen im Oberallgäu

Heimelig muten sie an, leger exklusiv mit Liebe zum Detail. Die Rede ist von den neu gestalteten Ferienlodges von "Das Talgut" in Ofterschwang im Oberallgäu. Das privat geführte Gutsanwesen in einer der schönsten Panoramalagen des Allgäus wurde mit viel Herzblut renoviert, seit letztem Dezember sind die komfortablen Wohnwelten für einen individuellen Wohlfühlurlaub bewohnbar. Alles dort ist familiär: Kleine Aufmerksamkeiten, Herzlichkeit und ein feines Gespür für die Gäste.

Während im Winter der Einstieg zu Langlaufloipe und Tourenski-Routen direkt vor der Haustüre liegt und die Bergbahn "Weltcup Express" - fünf Minuten vom Hotel entfernt - Skifahrer und Rodler ins Gebiet "Ofterschwanger Horn" befördert, lockt im Sommer eine Runde auf dem Grün des benachbarten Sonnenalp Premium-Golfplatz. Wandern, Klettern, Mountainbiken sind andere beliebte Freizeitaktivitäten. www.talgut.de

Den Wilden Kaiser immer im Blick

Den Wilden Kaiser im Blick, den Golfplatz gleich um die Ecke - im Lifestylehotel "Der Bär" in Ellmau in Tirol liegen Traumkulisse und Traumgolfplatz in Sichtweite. Und alles ist neu: der ganzjährig beheizte Infinity-Pool mit Bergblick. Das Badehaus mit Hallenbad, Panorama-Ruheraum mit Kamin und Saunalandschaft, 13 neue Zimmer und Suiten im alpin-urbanen Look. Neu auch das Garten- und Kaminrestaurant mit angrenzender stylisher Bar. Seit 1958, als Ellmau noch ein kleines Bergdorf war, gibt es das Hotel Bär. Jetzt, nach dem großen Umbau 2017, wurde aus ihm "Der Bär" mit 62 Zimmern und Suiten, der neben der Spa-Landschaft auch höheren kulinarischen Ansprüchen genügt. Eine Haube von Gault-Millau und drei Falstaff-Gabeln sind Beleg genug für die Qualität von Küchenchef Josef Seebacher und seinem Team.

In Ellmau in den Kitzbüheler Alpen, übrigens seit 2008 Drehort der Arztserie "Der Bergdoktor", hat man immer den Wilden Kaiser vor Augen. Praktisch ist die Nähe zu den Städten Innsbruck, Salzburg und München. Auch das Planetarium in Schwaz, die Swarovski Kristallwelten und Ellmis Zauberwelt sind beliebte Touristenziele. In Ellmau selbst gibt es 13 Bahnen und Lifte im Sommer, 700 Kilometer markierte Wanderwege sowie Singletrails und Forstwege für Biker und E-Biker. Und natürlich den Golfplatz Wilder Kaiser, nur 700 Meter vom Hotel entfernt. Dreimal neun Löcher können beliebig kombiniert werden, Hotelgäste erhalten 30 Prozent auf die Greenfee. www.hotelbaer.com

Grün und Greens im Berchtesgadener Land

Vom Urlaub im Grünen aufs Green des nächsten Golfplatzes: Der Klosterhof in Bayerisch Gmain Premium Hotel & Health Resort mit der traumhaften Lage und Kooperationen mit den umliegenden Golfclubs ist dafür der perfekte Ausgangspunkt. Gerade an langen Wochenenden wie jetzt im Mai bietet sich ein Golfurlaub im Berchtesgadener Land an.

Ob der Golf-Club Berchtesgaden oder die Golfclubs Berchtesgadener Land, Ruhpolding und Chieming in Deutschland oder in Österreich die Golfclubs Salzburg Championscourse Eugendorf und Gut Altentann, Leading Golf Course of Austria - alle sind im Umkreis von 35 Kilometern vom Klosterhof aus zu erreichen. Viele bieten den Gästen des Vier-Sterne-Superior-Hauses ein vergünstigtes Greenfee an. Die Mitarbeiter im Klosterhof helfen bei der Auswahl für den perfekten Rasen. So können Golf-Fans nicht nur auf traumhaften Plätzen gemeinsam aktiv sein, sondern auch das Berchtesgadener und Salzburger Land erkunden. www.klosterhof.de

Bayerische Gemütlichkeit in Bad Griesbach

Wer es klein und überschaubar, gemütlich-familiär mag, wer ganz nah am Green wohnen und traditionelle bayerische Gastlichkeit erleben will, der wird sich in den vier Gutshöfen des Quellness Golf Resort Bad Griesbach wohlfühlen. Hier wohnen die Gäste sprichwörtlich nur einen Chip vom ersten Abschlag entfernt.

So unterschiedlich wie die Golfanlagen, an denen die Gutshöfe liegen, so unterschiedlich sind auch die Gutshöfe selbst. Vom Gutshof Brunnwies mit familiärer Atmosphäre und wunderschönem Ausblick in die Natur über den jüngsten Gutshof Penning mit einem traumhaften Kastanien-Biergarten, der gleich an zwei Golfplätzen gelegen ist, oder den klassisch-eleganten Gutshof Sagmühle mit großzügig angelegter Terrasse und gemütlichem Golfstüberl bis hin zum über 400 Jahre alten, liebevoll restaurierten Rottaler Vierseithof Gutshof Uttlau - in Europas Golfresort Nummer 1 mit der größten Golfakademie der Welt hat der Golfurlauber tatsächlich die Qual der Wahl. www.quellness-golf.com

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser