Fashion: Look des Tages

Malin Akerman im Statement-Dress

Malin Akerman bei der "Rampage"-Premiere in London Bild: imago/Future Image International/spot on news

Niemand strahlte in London schöner bei der Premiere des Abenteuerfilms "Rampage"! Schauspielerin Malin Akerman (39, "The Final Girls") verzauberte die Fotografen in einem Maxidress mit bunten Streifen von Missoni, das von glitzernden Goldfäden durchzogen war. Durch den netzartigen Stoff des Hingucker-Kleides schimmerte ein halterloser BH durch; ein Highlight waren auch die offenen Ärmel, die die Designerkreation wie ein Cape aussehen ließen.

Dazu wählte Akerman eine goldene Clutch von Jimmy Choo, die perfekt auf die Gold-Details des Kleides abgestimmt war, und schwarze Plateausandalen. Mehrere goldenen Ringe der Luxusjuwelierin Sara Weinstock rundeten das Glamour-Styling perfekt ab. Die blonden Haare trug der Hollywood-Star offen und gelockt, was den gesamten Look jung und verspielt wirken ließ. Beim Make-up setzte die Schauspielerin den Fokus klar auf ihre blauen Augen, die sie mit schwarzem Kajal und falschen Wimpern betonte.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser