Royals: Meghan Markle: Stilsicher mit Hilfe von Victoria Beckham

Den nächsten royalen Tour-Stopp haben Meghan Markle und Prinz Harry überraschend in Belfast eingelegt. Die US-Amerikanerin führte dabei ein stylisches Ensemble in Beige und Grün vor - ein Teil stammt von Mode-Ikone Victoria Beckham.

Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrem Besuch in Belfast Bild: imago/i Images/spot on news

Diese Überraschung ist geglückt: Prinz Harry (33) und seine Verlobte Meghan Markle (36, "Suits") absolvieren heute ihren ersten offiziellen Besuch in Belfast, der Hauptstadt von Nordirland. Die US-Amerikanerin setzte dieses Mal auf ein schickes Ensemble, das aus einem dunkelgrünen Rock der Marke Greta Constantine sowie einem wollweißen Pullover von Victoria Beckham bestand. Darüber trug sie einen offenen, beigen Mantel von Mackage.

Das zukünftige Mitglied der britischen Royals kombinierte dazu dunkelbraune Samt-Pumps sowie eine braune Ledertasche. Ihre lange, dunkle Mähne hatte sie zu einem Messy Bun nach hinten zusammengebunden, einige Strähnen umspielten ihr Gesicht.

Prinz Harry hatte sich für eine dunkle Jeans, eine graue Anzugjacke, einen blauen Pullover und dazu passende blaue Schuhe entschieden. Das Paar wird sich am 19. Mai das Jawort geben. Die Hochzeitseinladungen wurden bereits verschickt.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser