Mia Khalifa: Kopftuch-Sex bricht Pornostar das Genick

Sie war der Stern am Porno-Himmel: Mia Khalifa. Ihre Kopftuch-Sex-Videos gingen um die Welt, erregten maximales Interesse. Zu viel für die junge Frau. Sie musste ihre Sexfilm-Karriere abblasen.

Sex mit Kopftuch brachte Pornostar Mia Khalifa um ihre Karriere. Bild: dpa/Symbolbild

Die 25-jährige Mia Khalifa gilt, obwohl sie ihre Karriere als Pornostar bereits an den Nagel gehängt hat, dennoch als bekannteste Darstellerin der Welt. Ihre Suchanfragen gingen beim Pornoanbieter Pornhub dank Anfragen aus Jordanien, Syrien und dem Libanon in die Millionen, vielleicht auch weil die im Libanon geborene US-Amerikanerin in einem ihrer Filme eine Muslima spielte.

Mia Khalifa: Skandal-Pornostar hat Kopftuch-Sex

Auf den Kopftuch-Sex hatten Millionen Pornofans offenbar geradezu sehnsüchtig gewartet. Obwohl sie insgesamt nur drei Monate lang Pornos drehte, erregt Mia Khalifa bei ihrem Zielpublikum offenbar immer noch reges Interesse. 5,6 Millionen Instagram-Fans sprechen eine deutliche Sprache. Wie bei einem guten (Ex-)Pornostar ist die Tendenz natürlich ansteigend.

Ex-Pornostar Mia Khalifa landete auf IS-Todesliste

Doch ganz freiwillig stiegMia Khalifa aus dem knallharten Business dann offenbar zunächst doch nicht aus, wie sie im Podcast von Ex-Radsportler Lance Armstrong jetzt berichtet. Nach ihrem Kopftuch-Sexbekam sie Todesdrohungen von Islamisten und Terroristen. Der meistgesuchte Pornostar der Welt stand plötzlich auf der Todesliste des IS.

am

Porno-Star Mia Khalifa bereut Karriere als Sex-Star

Im Gespräch mit Armstrong erklärt Mia Khalifa, die jetzt als sexy Sportreporterin Karriere machen will, dass ihr der "blanke Hass" entgegen geschlagen sei. So wurde sie in ihrem Entschluss bestärkt, ihre Ambitionen im Pornogeschäft abzublasen. Der Kopftuch-Sex brach ihr das Genick. Bereut habe sie den Schritt bis dato noch nicht, versichert sie. Ihre Porno-Karriere hingegen schon - dieeinsetzende Berühmtheit habe sie extrem verängstigt, gestehtMia Khalifa.

FOTOS: Sex-Tapes & Schmuddelfilmchen Stars mit Porno-Erfahrung

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser