Helen Mirren: Aufregender Besuch für Prinz Charles

Sängerin Cheryl und Oscar-Preisträgerin Helen Mirren hat sicher auch Prinz Charles nicht jeden Tag zu Gast. Die drei feierten zusammen bei einem Charity-Event.

Prinz Charles begrüßt Cheryl und Helen Mirren Bild: imago/i Images/spot on news

Prinz Charles (69) in Partylaune: Bei einer Charity-Feier im St. James Palace begrüßte der britische Thronfolger unter anderem Sängerin Cheryl (34, "A Million Lights"). Die 34-Jährige nutzte den royalen Empfang, um in einem enganliegenden Kleid von Galvan ihre extrem schlanke Linie zu präsentieren. Ihr Sohn Bear ist noch nicht einmal ein Jahr alt. Ihr ärmelloses, tief ausgeschnittenes Seidenkleid in Schwarz war aber nicht der einzige Hingucker. Ein großer Diamantring an ihrer Hand sorgte prompt für Verlobungsgerüchte. Ob sie Liam Payne (24) wirklich bald das Ja-Wort gibt? Vielleicht weiß Prinz Charles schon mehr.

Cheryl war aber nicht der einzige prominente Gast: Auch Sänger Tom Jones (77) und Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (72) feierten mit dem Royal. Die Schauspielerin, die ein elegantes, schwarzes Abendkleid trug, unterstützt die Kampagne von Charles' gemeinnütziger Organisation "The Prince's Trust", "Invest in Futures", um die es an dem Abend ging. Jungen benachteiligten Menschen soll unter anderem dabei geholfen werden, ins Berufsleben zu starten.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser