Love Magazine: Lebenszeichen von Kylie Jenner - vom Babybauch fehlt weiter jede Spur

Kylie Jenner ziert das Cover des "Love Magazine" - von ihrem angeblichen Babybauch ist allerdings nichts zu sehen. Sie ist auf dem Foto, das ihre Schwester Kendall Jenner gemacht hat, in einen dicken Pulli gehüllt.

Kylie Jenner wurde für das Cover des "Love Magazine" von Schwester Kendall Jenner fotografiert Bild: instagram.com/thelovemagazine/spot on news

Kylie Jenner (20) geizte in der Vergangenheit nicht mit ihren Reizen. Seit einigen Monaten zeigt sie sich jedoch meist gut verhüllt und nur vom Busen aufwärts auf Instagram-Fotos. Die 20-Jährige soll Gerüchten zufolge schwanger sein. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Macht sich Kylie Jenner rar, um ihren Babybauch zu verstecken? Immerhin ziert sie nun das neue Cover des "Love Magazine", doch auch hier ist die Jüngste des Kardashian-Jenner-Clans dick eingepackt...

Knallrotes Ablenkungsmanöver?

Bei dem Foto, das ihre Schwester Kendall Jenner (22) gemacht hat, handelt es sich um eine Nahaufnahme. Kylies Arme verdecken ihren Oberkörper und sie trägt einen roten Wollpulli der Designermarke Balenciaga. Besonderer Hingucker sind der knallrote Lippenstift und der riesige goldene Ring von Schmuckdesignerin Vanessa Mooney.

Von dem Interview, das Mama Kris Jenner (62) führte, sind bisher nur wenige Sätze veröffentlicht worden. Die Ausgabe des Magazins feiert die "Frauen und Mädchen von 2018". "Wir lieben Kylie", ist auf dem Cover zu lesen. "Ich habe nur versucht, mit mir selbst Schritt zu halten. Alle Unternehmen, jede Firma, machen hier und da kleine Fehler. All das vor den Augen so vieler aufzubauen, war schwierig", wird Kylie Jenner auf dem Instagram-Account des Magazins zitiert.

"Du siehst umwerfend aus Kylie"

Mama Kris ist vom Endergebnis jedenfalls begeistert: "Kendall!!! Ich bin hin und weg, dass du dieses wunderschöne Foto von deiner Schwester für das 'Love Magazine' gemacht hast!!! Du siehst umwerfend aus Kylie!!! Ich bin so stolz auf euch beide", schrieb die Mama der beiden auf ihrem Instagram-Account. Ob in dem Artikel das Geheimnis um Kylie Jenners Schwangerschaft gelüftet wird?

Überraschenderweise war die 20-Jährige auf keinem der offiziellen Weihnachtskartenfotos des Kardashian-Jenner-Clans abgelichtet. Und während ihre Schwestern fleißig von der Weihnachtsparty bei Mama Kris via Instagram und Snapchat berichteten, blieb es bei Kylie still. War sie etwa gar nicht da? Die schwangere Khloé Kardashian (33) klärte die Fans via Snapchat auf: Kylie feierte mit ihrer Familie, sie dokumentierte es nur nicht mit Fotos. Das könnte auch einem Nicht-Fan verdächtig vorkommen, bei dieser sonst so Social-Media-affinen Familie.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser