Supermodels: Versace-Jubiläumskampagne versammelt nochmal die Supermodels

Modemacherin Donatella Versace hat abermals ihre Beziehungen spielen lassen und für die Kampagne für die kommende Frühjahrs- und Sommerkollektion das eine oder andere Supermodel vor die Linse geholt.

Donatella Versace und Naomi Campbell im Februar 2017 bei der amfAR Gala in New York Bild: Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect/spot on news

Bereits im September 2017 sorgte Donatella Versace (62) für Aufsehen, als sie zu Ehren ihres verstorbenen Bruders Gianni Versace (1946 - 1997) die Supermodels der Neunziger Jahre für eine Fashion-Show zusammenholte. Dabei präsentierten Claudia Schiffer (47), Naomi Campbell (47), Helena Christensen (48), Cindy Crawford (51) und Carla Bruni (49) von Donatella entworfene Neuauflagen von Giannis 20 Jahre alten Designs. Nun ist der italienischen Modemacherin dasselbe Kunststück erneut gelungen...

Für die Jubiläumskampagne für die Saison Frühjahr/Sommer 2018 hat sie erneut die großen Namen des Model-Business zusammengetrommelt. Modefotograf Steven Meisel inszenierte unter anderem Naomi Campbell, Christy Turlington (48) und Gisele Bündchen (37) in den Entwürfen. Einige Eindrücke der glamourösen Kampagne gibt es bereits auf dem Instagram-Kanal von Versace sowie den Accounts der Models zu bewundern.

Kaia Gerber und Gigi Hadid ebenfalls an Bord

Doch auch jüngere Gesichter wie Cindy Crawfords Tochter Kaia Gerber (16) und It-Model Gigi Hadid (22) haben es in die Kampagne geschafft. Außerdem sollen laut "Vogue" noch Natalia Vodianova (35), Raquel Zimmermann (34), Irina Shayk (31), Vittoria Ceretti (19), Cara Taylor, Birgit Kos und Grace Elizabeth (20) vor der Kamera gestanden haben.

Der Modeschöpfer Gianni Versace wurde im Sommer 1997 auf den Stufen vor seiner Villa in Miami Beach von dem Serienmörder Andrew Phillip Cunanan erschossen. 2017 jährte sich sein Todestag zum 30. Mal.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser