Merry (SE)X-Mas: Upps! Oma dekoriert Weihnachtsbaum mit Stringtangas

Eine Oma aus Irland hat in ihrer Familie für DEN Lacher der Vorweihnachtszeit gesorgt. Die 74-Jährige war in der Annahme, hübsche neue Christbaumkugeln gekauft zu haben. Doch was sich darin verbarg, sorgte für Gelächter.

Die Oma wusste nicht, was sie tatsächlich gekauft hatte. Bild: Fotolia/ Petrov Denis

So sexy kann Weihnachten sein! Eine Oma aus Irland hat versehentlich ihren Tannenbaum mit Dessous dekoriert. In der Annahme, hübsche Christbaumkugeln zu kaufen, entschied sie sich im Laden für durchsichtige Kugeln, in denen, das dachte sie zumindest, hübsche glitzernde violette Bänder lagen. Doch falsch gedacht.

Oma dekoriert Weihnachtsbaum mit Stringtangas

Tatsächlich handelte es sich um sexy Stringtangas, die lediglich äußerst dekorativ als Weihnachtsschmuck verpackt waren. Entdeckt hatte ihre Enkelin die heißen Höschen, als sie beim Dekorieren geholfen hatte. Sie postete Bilder der "Christbaumkugeln" auf Twitter.

User beichten Fehltritte ihrer Omas

Andere Nutzer fühlten sich prompt dazu animiert, auch die witzigen Fehltritte ihrer Großeltern kundzutun. So wusste ein User zu berichten, dass seine Großmutter ihn während einer Fernsehsendung einmal fragte, was ein "Blowjob" sei. Er antwortete: "Wenn man sich beim Friseur die Haare waschen und trocknen lässt."

Lesen Sie auch: DIESE Tanga-Panne wollte Daniela Katzenberger vermeiden

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser