Adriana Lima: "Victoria's Secret"-Engel will sich nicht mehr ausziehen

Wird es von "Victoria's Secret"-Engel Adriana Lima in Zukunft keine sexy Fotos mehr in Unterwäsche geben? Die 36-Jährige kündigte eine Veränderung in ihrer Model-Karriere an.

Adriana Lima arbeitet seit 1999 für die Dessous-Marke Victoria's Secret Bild: Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect/spot on news

Adriana Lima (36) ist eines der bestbezahlten Models der Welt. Die gebürtige Brasilianerin ist vor allem durch ihre Arbeit für die Dessous-Marke "Victoria's Secret" bekannt. Auftritte in sexy Unterwäsche gehören für die Engel dazu. Zuletzt schritt sie Ende November über den wohl heißesten Laufsteg der Welt. Gehören diese Auftritte nun der Vergangenheit an? Die 36-Jährige hat auf ihrem Instagram-Account angekündigt, dass sie in Zukunft selektiver bei ihren Jobangeboten sein werde - und nicht mehr grundlos ihre Hüllen fallen lassen werde.

"Weder körperlich noch psychisch gesund"

Lima schreibt, dass ihr angeboten wurde, ein sexy Video zu drehen, das via Social Media verbreitet werde. Auch wenn sie solche Jobs in der Vergangenheit zu Hauf gemacht habe, habe sich ihre Einstellung dazu verändert. Offenbar brachte sie eine Freundin ins Grübeln, die ihr mitteilte, dass sie unzufrieden mit ihrem Körper sei. "Jeden Tag wache ich auf und denke darüber nach, wie ich aussehe", so Lima. Da habe sie begriffen, dass die Mehrheit der Frauen jeden Morgen versuche, Stereotypen zu erfüllen, die ihnen die Gesellschaft, Social Media, die Modewelt und Co. auferlege.

"Ich dachte, dass sei keine Art zu leben und darüber hinaus... das ist weder körperlich noch psychisch gesund, deswegen habe ich beschlossen, etwas zu ändern... Ich werde mich nicht mehr für eine leere Sache ausziehen", so Lima am Ende ihres Postings. In dem Brief, den das Model dazu veröffentlichte, erklärt sie zudem, dass sie es satt habe, in einer Welt mit derlei oberflächlichen Werten zu leben. "Lasst uns verdammt noch mal die Welt verändern", lautet ihr eindringlicher Appell. Ob das auch Limas Auftritte als "Victoria's Secret"-Engel einschließt, ist noch unklar.

rut_/news.de/spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser