Prince: Ultra Violet ist die Farbe des Jahres 2018

Ultra Violet ist die Pantone-Farbe des Jahres 2018. Einer, der mit dieser Mischung aus Rot und Blau weltberühmt wurde, ist der verstorbene US-Musiker Prince.

US-Musiker Prince bei einem Festival 2013 in Dänemark Bild: imago/UIG/spot on news

Endlich! Wer noch Weihnachtsgeschenke braucht, weiß nun schon mal, nach welcher Farbe er Ausschau halten sollte - zumindest wenn er die Beschenkten in die neue Trendfarbe hüllen möchte. Denn wie Pantone jetzt bekanntgab, ist "Ultra Violet" die Farbe des Jahres 2018.

Der "blue-based purple"-Ton, also ein Lila basierend auf einem starken Blauanteil, sei "dramatisch herausfordernd und nachdenklich" zugleich, erklärt Leatrice Eisenman, Geschäftsführerin des Pantone Farb-Instituts, die Wahl. Mit dieser Farbe können "Bewusstsein und Potential auf ein höheres Level gebracht werden". Während die Farbe früher "eine mystische und spirituelle Komponente" hatte, erinnere sie heute "an die Erforschung neuer Technologien und größerer Galaxien", heißt es weiter.

Prince wurde mit Lila weltberühmt

Einer, der schon in den 1980er-Jahren auf die Trendfarbe von morgen setzte, war der US-Künstler Prince (1958-2016). Mit seinem Album "Purple Rain" (dt. Lila Regen, 1984) gelang ihm der nationale und internationale Durchbruch. Als der Musiker am 21. April 2016 an der versehentlichen Überdosis eines Schmerzmittels in seinem Paisley Park Studio in Minnesota starb, wurden als Zeichen der Trauer zahlreiche Bauwerke weltweit in Lila-Licht getaucht.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser