Pro Hijab: Nike bietet Sport-Hijabs für muslimische Athleten an

Der Sportartikelhersteller Nike bietet ab sofort auch spezielle Kopfbedeckungen für muslimische Frauen an. Der "Pro Hijab" richtet sich an Sportlerinnen, die nicht unverhüllt trainieren möchten.

Nike bietet jetzt auch Sport-Nidschabs für muslimische Frauen an. Bild: Fredrik von Erichsen/dpa

Auch im Profisport gibt es mittlerweile mehr und mehr muslimische Athletinnen. Da sich jedoch viele von ihnen auch bei Wettkämpfen aus religiösen Gründen verhüllen müssen oder möchten, bietet Nike seit kurzem spezielle Sport-Hijabs für Frauen an.

Nike Pro Hijab: Sportartikelhersteller veröffentlicht Kopfbedeckung für Muslime

Ursprünglich kündigte Nike die Sport-Hijabs bereits im März 2017 an. Nun, knapp neun Monate später sind die Produkte endlich erhältlich. Durch ein spezielles Gewebe sollen die Hijabs laut Nike besonders leicht zu tragen und atmungsaktiv sein sowie beim Sport nicht behindern. Die Nike Pro Hijabs werden ab sofort zum Preis von rund 30 Euro in den Farben Schwarz und College Navy angeboten.

Lesen Sie auch: Hidschab, Burka, Chimar - Das sind die Unterschiede!

Ein Beitrag geteilt von nike (@nike) am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser