Victorias Secret: Bella Hadid zeigt ihre Kurven im hautengen Latexkleid

Das ist der Beweis: "Victoria's Secret"-Engel Bella Hadid kann alles tragen - sogar ein hautenges Kleid aus weinrotem Latex.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Bei diesem Kleid stockte wohl so manchem Fan der Atem: Bei der "Victoria's Secret Viewing Party" in New York erschien Model Bella Hadid (21) in einem hautengen, weinroten Latexkleid mit Reptilienprint, das ihre Kurven mit einer ganzen Menge Sex-Appeal in Szene setzte. Doch damit nicht genug, denn zusätzlich zum eng an ihren Körper geschmiegten Stoff betonte Hadid auch noch mit großem Ausschnitt und hohem Beinschlitz Bein und Dekolleté.

Während das Kleid durch seinen Schnitt für Aufregung sorgte, hielt sich die 21-Jährige bei der Wahl der Accessoires zurück - ganz nach dem Motto weniger ist mehr. Um den Hals trug Bella Hadid eine filigrane Silberkette mit Anhänger und am kleinen Finger der rechten Hand einen Ring. Ihre Füße steckten in schwarzen High-Heels mit schmalen Riemchen. Das "Victoria's Secret"-Model beweist: Engel können einfach alles tragen!

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser