MTV Europe Music Awards 2017: Rita Ora stiehlt im Bademantel allen die Show

Wie man auch mit einfachen Mitteln zum Hingucker des Abends werden kann, bewies Rita Ora bei den MTV EMAs in London.

Ihr Look war sexy, aber ungewöhnlich: Rita Ora Bild: imago/PA Images/spot on news

Rita Ora (26, "Your Song") zog bei der Verleihung der MTV European Music Awards am Sonntagabend in London alle Blicke auf sich. Bevor die britische Sängerin als Gastgeberin die Bühne betrat, lief sie in einem weißen Bademantel über den roten Teppich.

Ganz in Weiß

Passend dazu trug sie ein weißes Handtuch, unter dem sie ihre Mähne versteckte. Dank eines großen V-Ausschnitts und eines Mega-Beinblitzers zeigte Ora viel nackte Haut. Auf einen BH verzichtete die 26-Jährige. Ein silbernes Collier setzte ihr Dekolleté perfekt in Szene, funkelnde Ohrhänger und weiße High Heels mit Silberakzenten rundeten ihr Hingucker-Outfit ab.

"Vom Sofa ins Auto und auf den roten Teppich der MTV EMAs", kommentierte sie einen Schnappschuss ihres ungewöhnlichen Auftritts auf ihrer Instagram-Seite. Auf der Bühne war sie später in einem ganz ähnlichen Outfit zu sehen.

koj_/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser