08.11.2017, 15.39 Uhr

Biskitty-Motivtorten online: So schneidet der Torten-Konfigurator aus DHDL im Test ab

"Selber backen war gestern" ist das Motto der Online-Konditorei Biskitty. Mit Hilfe eines 3D-Torten-Konfigurators kann jeder seine Wunschtorte selbst gestalten und nach Hause liefern lassen. Alle Infos mit Test und Erfahrungen lesen Sie hier.

Die Biskitty-Motivtorten bei "Die Höhle der Löwen" (Vox) im Geschmackstest. Bild: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Der Geburtstag steht vor der Tür, aber Sie haben keine Zeit, die Überraschungstorte selbst zu backen oder keine Idee, was man schenken kann? Kein Problem, denn die Online-Konditorei Biskitty bietet nicht nur leckere Kuchen, sondern mit dem Tortengenerator die Möglichkeit, die Leckereien selbst zu kreieren.

Biskitty-Motivtorte online bestellen und selbst gestalten im 3D-Tortendesigner

Die Idee kam Gründer Flavio Cuoni (33), als er selbst auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk war und keine Lust hatte, wieder nur Blumen zu verschicken. Just holte er sich Othmar Müller (40) von der österreichischen Traditionsbäckerei MüllerGartner aus Groß Enzersdorf ins Boot, der selbst auch gelernter Konditor ist. Mit der Online-Konditorei Biskitty hat Cuoni seine Idee in die Tat umgesetzt, dass sich jeder von Zuhause aus seine Torte selbst gestalten, von der Konditorei backen und schließlich per Post anliefern lassen kann.

Herzstück des Online-Auftritts von Biskitty ist der Tortengenerator. Zur Wunschtorte sind es recht viele Schritte und man hat die Qual der Wahl aus 400 verschiedenen Variationen. Los geht es mit ein paar grundlegenden Sachen, wie etwa der Größe - 16 oder 22 Zentimeter -, Geschmack oder Farbe. Zu den Geschmacksrichtungen zählen beispielsweise Ananas-Mohn, Punsch mit Schuss oder Nougat vegan und laktosefrei. Steht das Grundgerüst der Torte, geht es ans Verzieren. Neben Schriftzug, Personalisierung mit einem Tortennamen, Luftballon- oder Herzchen-Button können Sie auch eigene Bilder hochladen, die Ihre Torte schmücken sollen.

Der Torten-Konfigurator im Test - So bekommen Sie Ihre Wunschtorte

Ist die Torte fertig gestaltet, gibt es direkt im Anschluss noch Zubehör, das Sie hinzuwählen können, wie etwa Kerzen, einen Tortenteller, Mini-Dekogirlanden für die Torte oder Grußkarten je nach Anlass. Wer sich sowohl bei der Tortengestaltung als auch dem Zubehör austobt, muss ganz schön tief in den Geldbeutel greifen. Die Torte an sich ohne Deko kostet bereits je nach Größe 39 oder 49 Euro. Alles was noch dazu kommt, wird ebenfalls berechnet, so dass der Preis für eine Überraschungstorte bei gut und gerne 60 Euro plus liegt - den Versand nicht eingerechnet, für den nach Deutschland 13,90 Euro hinzukommen.

Doch trotz der recht hohen Kosten für die individuellen Torten, die hier und da von Kunden bemängelt werden, schlagen die Facebook-Bewertungen für Biskitty durchgehend positiv zu Buche. Wer den Tortengenerator gern einmal ausprobieren möchte, kann dies unter www.biskitty.com tun - eine Anmeldung ist dafür nicht notwendig.

Lesen Sie auch: Wie lecker ist der DHDL-Haferbrei? Wo kann man ihn kaufen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser