Angela Merkel in Bayreuth: Von wegen trist! So glänzte die Kanzlerin bei den Festspielen

Für die Bayreuther Festspiele wirft sich Angela Merkel immer besonders in Schale. Dieses Jahr wählte sie ein Outfit in Bronze - und damit das Gegenteil von Königin Silvia von Schweden.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Es regnet zum Auftakt der 106. Bayreuther Festspiele. Hunderte Schaulustige lassen sich davon nicht abschrecken. Zum Start der Festspiele stand Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" in einer Neuinszenierung unter der Regie von Barrie Kosky auf dem Programm. Die musikalische Leitung hat Philippe Jordan.

Angela Merkel glänzt auf dem roten Teppich der Bayreuther Festspiele

Die Hosenanzüge hat sie weggelegt und auch der Ausschnitt musste dieses Jahr zu Hause bleiben: Wie üblich hat sich Kanzlerin Angela Merkel (63) für die Wagner Festspiele in Bayreuth wieder herausgeputzt. An der Seite ihres Ehemannes Joachim Sauer erschien sie diesmal in einem glänzenden Outfit in schimmerndem Bronze mit typischem Blazer und langem Rock. Dazu kombinierte die Politikerin eine passende Clutch, eine zarte Perlenkette und ihr schönstes Lächeln. Ihr Mann Joachim Sauer (68) kam klassisch im schwarzen Smoking mit Fliege und weißem Einstecktuch.

Passend dazu: Ungewohnt offen! So tickt die Bundeskanzlerin als Privatfrau

Königin Silvia von Schweden zu Gast bei den Bayreuther Festspielen

Das gleiche Outfit wählte auch König Carl Gustaf von Schweden (71). Das Kleid seiner Frau Königin Silvia (73) war allerdings das komplette Gegenteil zu Merkels Outfit. Die gebürtige Heidelbergerin kam in einer eleganten, femininen Abendrobe in dunklem Blau. An der Hüfte war das Kleid mit Schößchen und Stoffband versehen, was eine schöne Silhouette zauberte. Besonderer Hingucker: Oben war der Stoff transparent und außerdem überall mit glitzernden Pailletten in Blumenmustern verziert. Die Ehefrau von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU), Karin Seehofer, hielt ihr einen Regenschirm auf dem Weg über den roten Teppich. Der Regierungschef selbst begleitete Schwedens König Carl Gustaf.

Lesen Sie auch: Die schönsten Royals aller Zeiten

Bayreuther Festspiele war Schaulaufen der Stars

Mehrere Hundert Schaulustige ließen sich von dem schlechten Wetter nicht abschrecken. Auf dem roten Teppich vor dem Festspielhaus jubelten sie unter anderem Schauspielern wie Harald Krassnitzer ("Tatort") und Ann-Kathrin Kramer ("Die Nonne und der Kommissar") sowie Ex-Skirennläuferin Rosi Mittermaier mit Ehemann Christian Neureuther zu. Adelige Akzente setzten auch Gloria Fürstin von Thurn und Taxis und aus dem Hause Wittelsbach Franz Herzog von Bayern.

FOTOS: Angela Merkel zehn Jahre im Amt Die peinlichsten Bilder der Kanzlerin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/news.de/spot on news/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser