Porno und Chill
Den richtigen Partner für erotische Abenteuer finden

Ein gemeinsamer DVD-Abend kann auch manchmal überraschend enden. Es gibt Dating Agenturen, die sich genau auf solche unkomplizierten Partnersuchen spezialisiert haben. Und dann gibt es die Partnersuche auch für Erwachsenenvariante: Porno & Chill.

Porno und Chill - so findet man online Partner für einen Erotik-Filmabend Bild: dima_sidelnikov / Fotolia.com

Wenn Netflix und Chill die verschämte Einladung zum Sex unter dem Vorwand eines gemütlichen Kinoabends ist, dann ist Porno und Chill die viel ehrlichere Erwachsenen-Variante. Auf sogenannten Casual Dating-Portalen verabreden sich hauptsächlich Paare zu Sex ohne Verpflichtungen, aber es finden sich auch Pornofans zum gemeinsamen Streaming-Abend – teils mit, teils ohne Nachspiel jenseits der Bildschirme.

Casual Dating ideal für erotische Abenteuer

Casual Dating Agenturen wie C-date, Secret und JOYclub sind hauptsächlich dafür bekannt, das Prinzip Partnervermittlung auf Sex-Dates anzuwenden. Auf den seriösen, diskreten Plattformen verabreden sich Menschen zu erotischen Abenteuern... aber nicht nur. Schon bei der Anmeldung kann man (zum Beispiel bei C-date) angeben, ob man Singles treffen, oder nur zuschauen oder chatten will. Im Profil kann man dann zum Beispiel angeben, dass man auf Pornos steht und Partner sucht, die Lust haben, sich gemeinsam Filme anzuschauen.

Sex ohne Partnerschaft: Dating-Agenturen haben für jeden Wunsch das Richtige

Manfred Müller, Casual Dating-Experte bei dating-kompass.de beschreibt die Vielfalt der Angebote so: „Die Portale werben natürlich mit einvernehmlichem Sex ohne Verpflichtungen zwischen Mann und Frau, weil das die größte Zielgruppe anspricht. Wenn man erstmal angemeldet ist, gibt es aber nichts, was es nicht gibt. Man findet für jede Vorliebe, jeden Fetisch und jede Fantasie den richtigen Partner. Bei vielen Mitgliedern heißt das dann eben kein Sex, sondern nur Chatten, Zuschauen oder gemeinsam Pornos schauen."