30.06.2017, 13.55 Uhr

Ökotest Juli 2017: Krebserregend! DIESE Schuhe stinken im Test ab

Sobald der Sommer Einzug hält, kramen die Menschen wieder die luftigen Badeschuhe nach draußen. Grund genug für die Zeitschrift "Ökotest" im Juli 2017 sich die Schlappen genauer anzusehen. Mit diesem erschreckenden Ergebnis.

Ökotest testete im Juli Flip Flops Crocs und Co. Bild: Fotolia / Kenishirotie

Flip-Flops, Crocs und Co. - Sobald die Sonne scheint und die Temperaturen nach oben klettern, haben die luftigen Schuhe Hochsaison. Was für den einen die Erfindung des Jahrtausends ist, ist für Ästheten ein absoluter Graus. Die Zeitschrift "Ökotest" hat sich die Badelatschen allerdings unter ganz anderen Gesichtspunkten genauer angeschaut.

Auch empfehlenswert: DAS sind die Testsieger bei Sonnenschutzmitteln.

Flip-Flops und Crocs bei Ökotest genauer untersucht

Flip-Flops sind auch der absolute Renner unter den Promis. Die Stars und Sternchen tragen vor allem die Luxusmodelle an ihren perfekt pedikürten Füßen spazieren. Die Modelle im Test waren allerdings die handelsüblichen Flip-Flops. Dazu gesellen sich für den Test von Ökotest auch noch Crocs. Wuchtig aussehende Badelatschen in quietschbunten Farben, die zeitweise sogar als normale Straßenschuhe herhalten mussten.

Ökotest Juli 2017: Flip-Flops meist mit vielen Mängeln behaftet

Getestet wurden Flip-Flops und Crocs von der Zeitschrift "Ökotest" im Juli 2017 allerdings nicht auf die Attraktivität beim anderen Geschlecht, sondern auf Inhaltsstoffe und Zusammensetzung der Farbstoffe. Und da kam es zu teilweise verheerenden Testergebnissen. Um das erschreckende Ergebnis bereits vorweg zu nehmen: Die meisten getesteten Kunststoffschuhe erhielten die Note "ungenügend" oder "mangelhaft".

Auch interessant: Der große Mineralwasser-Test! Welches ist das beste Wasser?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser