Filmfestspiele von Cannes: Sara Sampaio: Sexy Popo-Show in Cannes

Oh, là, là Sara Sampaio! Mit ihren nackten Pobacken zog der "Victoria's Secret"-Engel auf dem roten Teppich in Cannes alle Blicke auf sich.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Das portugiesische Model Sara Sampaio (25) hat bei den Filmfestspielen von Cannes alle Blicke auf sich gezogen. Der "Victoria's Secret"-Engel schwebte beim Screening des Films "The Killing Of A Sacred Deer" in einer weißen, durchsichtigen Robe von Designer Francesco Scognamiglio über den roten Teppich, bei der ihre sexy Unterwäsche zum Vorschein kam. Vor allem ihre Kehrseite sorgte dabei für Aufsehen: Die 25-Jährige hatte lediglich einen weißen String-Tanga an, sodass ihre nackten Pobacken gut sichtbar waren.

Bei ihrer Rückenansicht war zudem zu sehen, dass die Portugiesin keinen BH trug. Ihr Busen wurde vorne jedoch durch große Rüschen und Verzierungen im Stoff verdeckt. Sara Sampaio kombinierte zu ihrem Kleid Schuhe von Gianvito Rossi sowie Schmuck von Avakian. Ihre braunen Haare hatte sie zu einem strengen Dutt nach hinten gekämmt. Ein dramatischer Augenaufschlag und der feuerrote Lippenstift machten den Wow-Auftritt perfekt.

Sie wollen einen Wow-Auftritt hinlegen wie Sara Sampaio? Hier finden Sie die passenden Kleider dafür

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser