Instagram: Kylie Jenner verkauft ihr nacktes Hinterteil

Kim Kardashians berühmter Po bekommt Konkurrenz aus der eigenen Familie: Halbschwester Kylie Jenner verkauft ihre sexy Kehrseite nun sogar.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Kylie Jenner (19) ist ein Profi darin, sexy Fotos auf Instagram zu posten. Nun geht sie sogar noch einen Schritt weiter und schlägt aus ihrem nackten Hinterteil Profit. Die kleine Halbschwester von Reality-Star Kim Kardashian West (36) hat für ihren "Kylie Jenner Shop" ein neues Oberteil kreiert, das auf der Vorderseite ein Foto ihres entblößten Pos aufgedruckt hat, wie auf dem Instagram-Profil ihres Shops zu sehen ist.

Sexy sells

Lip Kits von Kylie Jenner können Sie hier bestellen

Auf den sogenannten "Cheeks Tees", klassische T-Shirts, ist Kylie Jenner von hinten fotografiert. Sie trägt eine Jeans, die sie allerdings nur halb über ihren nackten Po hochgezogen hat. Auch obenrum lautet das Motto weniger ist mehr: Die 19-Jährige hat lediglich einen roten BH an und ihre damals noch blonde Mähne fällt ihr offen um die Schultern. Sie blickt direkt in die Kamera, mit einem sexy Ausdruck im Gesicht. Die Shirts gibt es in Weiß, Schwarz und Grau zu kaufen. Sie kosten 35 US-Dollar (rund 33 Euro). Auf einem weißen Long Sleeve kostet Kylies Hintern 40 US-Dollar (rund 37 Euro).

VIDEO:
Video: spot on news

Neben ihrer sexy Kehrseite gibt es auch ihre heiße Vorderseite zu kaufen. Auf dem sogenannten "Kylie Tee" ist Jenner nur in einem sexy roten BH abgelichtet. Auch diese Variante kostet in Schwarz, Weiß und Grau 35 US-Dollar. Kylies Front gibt es zudem als schwarzen oder grauen Hoodie - für 70 US-Dollar (rund 66 Euro). Die jüngste des Kardashian-Clans holt definitiv alles aus ihrer eigenen Vermarktung heraus.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser