Fashion
Kendall Jenner: Das hat es mit ihrem kuriosen Accessoire auf sich

Sieht so etwa Kendall Jenners neuer Look aus? Das Model überraschte in New York mit einer seltsamen Kopfbedeckung. Das steckt dahinter.

Kendall Jenners Mütze sieht mehr als gewöhnungsbedürftig aus Bild: Imago/UPI Photo/spot on news

Von knappen Crop Tops bis zu heißen Hingucker-Kleidern: Die Garderobe von It-Model Kendall Jenner ist immer modern, elegant und extrem stylish. Doch bei der New York Fashion Week wurde die Fashionista nun mit einem kuriosen Accessoire gesichtet: Einer schwarzen Wollmütze im XL-Format. Ziemlich ungewöhnlich für die modesichere 21-Jährige. Hatte sie sich hier etwa einen Mode-Fauxpas geleistet? Nicht ganz: Die verrückte Kopfbedeckung war Teil der Fashion-Show von Designer Marc Jacobs, für den Jenner über den Laufsteg lief.

Anders als in der letzten Saison, als Jacobs noch auf bunt gefärbte Dreadlocks und Eighties-Make-up setzte, entschied er sich in dieser Saison für ein zurückhaltenderes Styling, weil er sich "relaxt und casual" fühlte. Das verriet er der Zeitschrift "People" backstage. Also bekamen fast alle Models Kopfbedeckungen in Form von Glockenhüten oder Baseball-Caps verpasst - und Jenner eben eine gigantische Wollmütze. Aber die brünette Beauty kann ohnehin nichts entstellen.

Bestellen Sie hier "Time of the Twins" - den Nachfolger von Kendall und Kylie Jenners erstem Buch

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig