Lena the Plug
Will niemand Lenas Sex-Tape sehen?

Bereits vor knapp einem Monat forderte YouTuberin Lena ihre Fans dazu auf, ihrem YouTube-Kanal zu folgen. Dafür sollte es dann ein Sex-Tape zu sehen geben. Bisher vergeblich - doch mit DIESEN nackten Tatsachen gibt Lena jetzt noch einmal Gas.

Das hatte sich die YouTuberin Lena Nersesian mit dem wunderbar klangvollen Namen "Lena the Plug" wohl anders vorgestellt. Die US-Amerikanerin hatte ein ganz hohes Ziel: Sie wollte eine Million Follower beim Video-Portal YouTube sammeln. Dafür sollten ihre Follower mit einem kleinen Schmuddelfilmchen entschädigt werden.

Sprich: Die junge Dame will, wenn sie und ein befreundeter YouTuber die Fan-Schallmauer von einer Million Followern durchbrechen, ein Sex-Tape veröffentlichen. Klingt verlockend? Mag sein. Das Problem allerdings: Den Aufruf startete die junge Frau bereits vor knapp vier Wochen - die Millionengrenze hat sie immer noch nicht erreicht. Nur knapp 600.000 Fans konnte sie bisher gewinnen.

"Lena the Plug": Will keiner ihr Sex-Tape sehen?

Es bleibt also die Frage: Will keiner ihr Sex-Tape sehen?

Dass will Lena natürlich nicht auf sich sitzen lassen und heizt ihre Follower noch einmal an. In einem kurzen Snapchat-Video, das auch auf ihrem Twitter-Account zu finden ist, zeigt sich die YouTuberin komplett nackt, wie sie sich unter der Dusche räkelt. Ob das jetzt den gewünschten Erfolg bringt?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser