Beyoncé: "Grey's Anatomy"-Star Camilla Luddington macht's wie Beyoncé

Die "Grey's Anatomy"-Stars Camilla Luddington und Ellen Pompeo haben Beyoncés Schwangerschaftsankündigung nachgestellt - und veräppelt.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

"Grey's Anatomy"-Star Camilla Luddington (33) erwartet ihr erstes Kind. Gemeinsam mit Co-Star Ellen Pompeo (47) hat sie deswegen nun die famose Schwangerschaftsankündigung von Beyoncé (35) auf Instagram imitiert. "Du bist zur gleichen Zeit schwanger wie Beyoncé - wann wird das jemals wieder passieren?", fragt Pompeo ihre Kollegin in einem Video auf Instagram. Luddington sitzt in dem Clip nur in BH und Slip vor einer großen Blumenwand - so hatte Beyoncé auf Instagram verkündet, dass sie Zwillinge erwarte.

"Wir lieben Beyoncé"

Alle Staffeln von "Grey's Anatomy" können Sie bei Amazon streamen oder auf DVD und Blu-Ray bestellen

Camilla Luddington äußert jedoch Bedenken: "Ich fühle mich ein bisschen unwohl. Denkst du nicht, du nimmst diese Regie-Sache ein bisschen zu ernst?" Pompeo wird bei einer Folge der 13. Staffel von "Grey's Anatomy" die Regie übernehmen. "Du siehst fantastisch aus", beruhigt Pompeo ihre Kollegin, dann bekommt sie den Schleier auf den Kopf. "Wir können nicht anders, als uns zum Narren zu machen", kommentiert Pompeo das Video auf ihrem eigenen Instagram-Account. Und stellt mit dem Hashtag "Wir lieben Beyoncé" klar, dass die Aktion keineswegs böse gemeint ist. Die Stars der erfolgreichen Ärzteserie haben also auch nach 13 Staffeln noch jede Menge Spaß am Set.

VIDEO:
Video: spot on news

Luddington hatte Ende Oktober via Instagram verkündet, dass sie ihr erstes Kind erwarte. Vor kurzem gab sie zudem bekannt, dass es ein Mädchen wird. "Ich möchte, dass sie weiß, wie stark Frauen sind", schrieb die 33-Jährige auf Instagram. Sie wünsche sich, dass ihre Tochter eine kleine Kämpferin werde, die keine Angst davor habe, ihre Stimme zu erheben und dafür einzustehen, woran sie glaube. Sie soll mutig und liebenswürdig sein. Das Baby wird im Frühjahr 2017 auf die Welt kommen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser