Frauen bei Sex-Portalen
Lust auf Sex, aber nicht auf billige Anmachen

Frauen möchten erobert werden. Das gilt heute noch so wie vor vielen Jahren. Männer machen zwar immer noch den ersten Schritt, aber wenn der aus einer billigen Anmache besteht, ist keine Frau bereit, weiter zu gehen.

 
Frauen wollen zwar ihr Sexleben in die eigene Hand nehmen, sie erwarten aber immer noch, erobert zu werden. Bild: © marinasvetlova / Fotolia.com

Seit seriöse Sex-Dating Anbieter den Online-Dating-Markt erobert haben, ist die Suche nach erotischen Abenteuern im Internet vor allem bei Frauen beliebter geworden. Für weibliche Mitglieder von Websites wie C-date und Secret ist Casual Dating eine diskrete Art, Sex-Partner zu finden, ohne sich gleich auf eine Beziehung festzulegen. Männern bieten die niveauvollen Portale die Gelegenheit, abenteuerlustige Frauen kennen zu lernen, die sich Sex ohne Bindung wünschen.

Man könnte also meinen, dass dem gegenseitigen Kennenlernen, Flirten und Daten nichts mehr im Wege steht. Schließlich wollen alle "nur das Eine" und haben sich online registriert, um es zu finden. Tatsächlich gibt es viele Erfolgsgeschichten und zufriedene Kunden – aber auch viele Beschwerden. Auch in der schönen neuen Welt des Casual Dating zeigen sich Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Männer klagen am häufigsten darüber, dass sie keine Antworten von den Frauen bekommen, die sie anschreiben. Frauen dagegen beanstanden die mangelnde Qualität der Zuschriften und schalten dann auf Durchzug, wenn sie von billigen Anmachen überhäuft werden.

Manfred Müller von dating-kompass.de, erklärt, warum Männer sich bei der Kontaktaufnahme besonders Mühe geben müssen:

"Bei den meisten Casual Dating Websites ist das Geschlechterverhältnis zwar nahezu ausgewogen, aber Männer sind trotzdem oft in der Überzahl und nutzen die Portale generell aktiver als die weiblichen Mitglieder."

Sprich: Frauen wollen zwar ihr Sexleben in die eigene Hand nehmen, sie erwarten aber immer noch, erobert zu werden. Die klassische Rollenverteilung hat sich nicht plötzlich in Luft aufgelöst, sie hat sich nur verschoben. Männer machen immer noch häufiger den ersten Schritt – und der sollte wohl überlegt sein. Bloß weil eine Frau bereit ist, Sex ohne Verpflichtungen mit einem Fremden zu haben, heißt das noch lange nicht, dass sie keine Ansprüche an ihre Sexpartner stellt. Ganz im Gegenteil: die Frauen, die Casual Dating Dienste nutzen, haben oft sehr konkrete Vorstellungen von ihrem perfekten Sex-Date. Dazu gehört unter anderem auch das gute Gefühl, begehrt zu werden. Wenn ein Mann es schafft, das schon in der ersten Nachricht persönlich, respektvoll und charmant zu kommunizieren, dann darf er auch erwarten, dass es mit dem erhofften Date klappt.

Welche Casual Dating Seite ist in Deutschland empfehlen? In unserem Vergleich erfahren Sie mehr!

qus/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.