08.11.2016, 13.04 Uhr

Karneval 2017: Diese Schminktipps machen Ihr Kostüm an Fasching perfekt

Erst mit der passenden Schminke im Gesicht ist die Karnevalsverkleidung vollendet. Doch vor dem Auftragen sollte das Gesicht darauf vorbereitet werden - mit der richtigen Creme.

Bevor Karnevalisten ihr Gesicht mit Farben in Szene setzen, sollten sie eine fetthaltige Creme auftragen. Bild: Caroline Seidel/dpa

Die Session geht los: Ab 11. November tragen Narren wieder ihre Kostümierung. Vor dem Auftragen von Gesichtsschminke sollten sie die Haut gründlich reinigen und mit einer fetthaltigen Creme als Grundierung behandeln. Dazu rät der Tüv Rheinland.

Karneval 2017 - Diese Schminktipps sollten Sie beachten

Nach der Party werden fettbasierte Farben mit Reinigungsöl entfernt. Dazu am besten das Öl auf ein Wattepad oder auf Reinigungstücher geben und damit über das Gesicht streichen. Für wasserbasierte Schminke reicht es, sie mit Wasser abzuwaschen. Danach eine pflegende Gesichtscreme auf die Haut auftragen.

Auch interessant: Fasching: Die besten Schmink-Ideen.

Das passende Kostüm für die Karnevalsaison 2017

Wenn Sie noch nicht wissen, welches Kostüm Sie beim Karneval 2017 tragen möchten, finden Sie in der Fotostrecke von news.de eine reichhaltige Auswahl. Da ist garantiert für jeden Narren etwas passendes dabei.

FOTOS: Kostümspaß zu Karneval Diese Kostüme sind der Knüller
zurück Weiter Mit dieser Verkleidung als Affen-Geisel (gesehen bei Amazon.de, 165,99 Euro) ist Ihnen der erste Preis bei jedem Kostümwettbewerb sicher - und die Lacher der anderen Partygäste ebenso. (Foto) Foto: Screenshot Amazon.de Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser