Oktoberfest 2016 in Leipzig, Berlin oder Frankfurt?: Das sind die besten Oktoberfeste in Ihrer Nähe!

Es ist für viele das Highlight des Jahres - Das Oktoberfest. Doch machen Brezeln, Dirndel und literweise Bier schon lange nicht mehr Halt an der Bayrischen Grenze. Wir verraten Ihnen, wo es die besten Oktoberfeste des Landes gibt - vielleicht ist auch eins in ihrer Nähe!

Zeitgleich mit der Münchner Wiesn finden zahlreiche Oktoberfeste in ganz Deutschland statt. Bild: dpa

Es muss nicht immer Münchensein! Denn auch andere Städte in ganz Deutschland feiern das zünftige Fest. Zwar kann es nur ein Original geben, dennoch können die heimischen Wiesn eine gute Alternative sein - mit so manchem Star-Aufgebot!

"O' zapft is!" auf dem Oktoberfest in Leipzig 2016

Wenn in München die Bierbänke schon zusammengeräumt sind, geht die Party in Leipzig erst richtig los! Vom 7. bis 22. Oktober 2016 öffnet das Party-Zelt an der Alten Messe wieder seine Pforten. In den letzten beiden Jahren kamen fast 40.000 begeisterte Besucher und auch dieses Jahr ist der Andrang ungebrochen: "Die Samstage sind erwartungsgemäß sehr beliebt, auch für die 'Schlagerwiesn' (Freitag, 21.10.) gibt es nicht mehr viele Karten", so ein Leipziger Ticket-Verkäufer zu news.de. Wer Stars wie Peter Wackel, Willi Herren, Klaus & Klaus, Anna-Maria Zimmermann und Norman Langen und Die Atzen nicht verpassen will, sollte sich also beeilen.

Tickets: 10 - 18 Euro
VIP-Tickets: 70 - 80 Euro

Berliner Oktoberfest am Kurt-Schumacher-Damm

Schon zum 66. Mal sorgt das Berliner Oktoberfest vom 23. September bis 16. Oktober 2016 für echte Wiesn-Stimmung in der Hauptstadt. Für die richtige musikalische Untermalung sorgen die Oktoberfestband D' Chieminger und DJ Hummel. Außerdem sind Frank Zander, die Gebrüder Blattschuss und Matrosen in Lederhosen als Highlights jeweils von 13 bis 22 Uhr geladen.

Tickets: 5 Euro (nur Freitag und Samstag sowie am 2. und 3. Oktober)
Mittwochs: Familientag mit halben Preisen

Oktoberfest in Frankfurt 2016 mit eigenem Festbier

Vom 15. September bis 9. Oktober wird die Commerzbank Arena in Frankfurt am Main kurzerhand zur Wiesn umfunktioniert. Besucher dürfen sich auf Stargäste wie Mickie Krause, Jürgen Drews und Roy Hammer freuen. Außerdem gibt es ein ganz besonderes Festbier, welches extra gebraut nur in Frankfurt angeboten wird. Dementsprechend groß ist aber auch hier der Andrang. Letzte Tickets bekommen sie hier.

Tickets Frühschoppen: ab 10 Euro
Tickets Abendveranstaltung: ab 42 Euro

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser