05.09.2016, 11.35 Uhr

Afrikaner leidet Höllenqualen: Sex unmöglich! DIESER Riesenpenis wächst immer weiter

Der Afrikaner Sorence Owiti Opiyo leidet Höllenqualen. Sein Penis ist mittlerweile so groß wie ein Baby. Sex ist damit unmöglich. Doch nun wollen Ärzte dem Mann helfen.

Sex ist mit diesem Penis unmöglich. Bild: Screenshot Twitter / @not_actuallyme

Der 20-jährige Afrikaner Sorence Owiti Opiyo hat ein gewaltiges Problem: Sein bestes Stück wächst unaufhörlich. Mittlerweile ist sein Penis zehnmal größer als bei normal bestückten Männern. Sex ist damit unmöglich.

Auch der Mexikaner Roberto Esquivel Cabrera kennt das Problem mit einem gigantischen Penis ausgestattet zu sein.

Penis von Afrikaner wächst immer weiter

Sorence wünscht sich nichts sehnlicher als eine Frau und gemeinsame Kinder. Doch eine mysteriöse Krankheit macht dem jungen Mann einen riesigen Strich durch die Rechnung. Als er zehn Jahre alt war, bemerkte seine Großmutter, die Sorence groß gezogen hat, dass etwas nicht mit ihrem Enkel stimme, wie Angelhaken spießt Nacktschwimmer auf - am Penis!

Ärzte wollen Penis verkleinern

Für kurze Zeit konnten Ärzte die schmerzhafte Schwellung stoppen. Doch der Penis wird immer größer. Für Sorence wurde sein bestes Stück zur Qual. In der Schule wurde er gemobbt bis er nicht mehr hinging. Seither versteckt er sich im Haus. Doch nun scheint der Traum von einem normalen Leben mit einer eigenen Familie endlich gekommen: Nun wollen die Mediziner das gigantische Geschlechtsteil operieren und verkleinern.

Achtung! Das Bild auf der nächsten Seite ist nicht verpixelt und kann verstörend sein.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser