14.04.2016, 13.26 Uhr

Cunnilingus-Tag 2016: Zunge raus! DARUM ist Oral-Sex gesund

Nach dem Schnitzel- und Blowjob-Tag im März folgt nun der Kuchen- und Cunnilingus-Tag für die Damenwelt! Kein Grund zum Augenverdrehen, liebe Männerschaft! Denn regelmäßiger Oral-Verkehr stärkt das Immunsystem!

Jetzt sind die Männer dran: Oralverkehr für ein fittes Immunsystem! Bild: fotolia/mrcats

Wenn es um aufregende Zungenspiele geht, kommen Frauen leider viel zu oft zu kurz. Wohingegen sich der Blowjob mit sexorbitanter Berühmtheit schmückt, wird der Cunnilingus, also die orale Befriedigung der Frau, viel zu selten oder nur lieblos praktiziert. Doch eine neue Studie hat herausgefunden, dass auch Männer von dem züngelnden Liebesspiel profitieren!

Lesen Sie auch: Diese 5 Sex-Apps bringen Ihnen mehr Spaß im Bett

Gesunde Menschen haben mehr Oralverkehr

Forscher wollen nun herausgefunden haben, wie gesundheitsfördernd Cunnilingus wirklich ist. Die Behauptung stützt sich auf eine Studie des Kinsey-Instituts an der University of Indiana. 150 Paare sollten sich dafür in Zungenakrobatik üben, während eine Kontrollgruppe komplett auf Oralsex verzichten musste.

Die lustigsten Sex-Szenen in der Literatur
Bad Sex Award
zurück Weiter

1 von 7

Helden(hormone) braucht der Körper

Das Ergebnis war erstaunlich: Nicht nur im Bett lief es auf allen Ebenen besser (Die Probanden konnten auch tiefer und länger schlafen), auch eine wesentliche Verbesserung der Gesundheit konnte festgestellt werden. Denn wahre Helden haben jede Menge Heldenhormone! Diese senken den Stresslevel und so das Risiko an Krebs zu erkranken.

Nicht zu vergessen: Mehr guter Sex ist natürlich auch für die Beziehung niemals verkehrt!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/ife/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser