Oscarverleihung 2016
Heidi Klum glänzte nach Fashion-Flop bei der Vanity Fair-Party

Heidi Klum stand dieses Jahr auf einigen "worst dressed"-Listen der Oscar-Verleihung 2016. Aber das Kopfschütteln hielt nicht lange an: Auf einer der Oscar-Partys sorgte sie wieder im positiven Sinn für Aufsehen.

Heidi Klum and Vito Schnabel bei der 2016 Vanity Fair Oscar Party. Bild: ddp images

Mit ihrer violetten Robe konnte sie bei der Oscar-Verleihung die meisten Modeliebhaber nicht überzeugen - bei der Vanity Fair Oscars After-Party sorgte Heidi Klum (42) dann aber im positiven Sinn für Aufsehen.

Heidi Klum kommt mit Vito Schnabel zur Oscar-Party von Vanity Fair

An der Seite von Lebensgefährte Vito Schnabel (29) erschien die Model-Mama in einem gemusterten ärmellosen Kleid in Blau-Schwarz von Atelier Versace. Der untere, dunkle Teil der enganliegenden Robe war mit glitzernden Elementen versehen und lief in einer Schleppe aus.

Heidi Klum in ihrer Oscar-Robe.            Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Auf dem roten Teppich der Oscar-Verleihung war Klum zuvor in einer Kreation von Marchesa aufgelaufen. Das halbdurchsichtige Chiffon-Designerstück in Flieder, Lavendel und Lila fiel gleich in mehreren Lagen Richtung Boden. Bedeckt wurde nur ein Arm, zudem gab es florale Elemente an Schulter und Taille - sowie Einblicke in das Dekolleté der 42-Jährigen. Bei den meisten Kritikern fiel sie mit diesem modischen Auftritt durch.

Mehr über Heidi Klum erfahren Sie in diesem Clip auf MyVideo

FOTOS: Tops und Flops Und der Style-Oscar geht an...
zurück Weiter Roter Teppich: Und der Style-Oscar geht an... (Foto) Foto: [M] ddp images / Paul Smith/Featureflash 2016/ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO:
Video: spot on news

boi/kad/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser