Beauty: Fürstin Charlène: Jetzt sind die Haare fast ganz ab!

Fürstin Charlène von Monaco präsentiert sich regelmäßig mit einer neuen Frisur. Aktuell trägt die Ehefrau von Fürst Albert II. einen ultrakurzen Short Cut.

Fürstin Charlène von Monaco mit ultrakurzem Short Cut Bild: ddp images/spot on news

Das Leben von Charlene Wittstock (37) hat sich seit der Hochzeit mit Fürst Albert II. im Juli 2011 komplett verändert. Nicht nur der Name wurde angepasst, auch äußerlich hat sich viel getan. So wurden die Haare mit wachsender Verantwortung immer kürzer. Bei einer Charity-Veranstaltung zeigte sich monaco/1/">Fürstin Charlène von Monaco jetzt mit einem extrem kurzen Short Cut.

Die blonden Haare bildeten einen schönen Kontrast zum engen schwarzen Wickelkleid. Die seitlichen braunen Lederschnallen passten farblich perfekt zu den braunen Lederpumps. Optische Akzente setzte sie mit einem knallroten Lippenstift und einem Amulettehänger sowie einer zarten Perlenkette um den Hals.

Ein echter Höhepunkt in Monaco: Die Geburt der Zwillinge vor bald einem Jahr - mehr dazu in diesem MyVideo-Clip

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser