10.07.2015, 14.53 Uhr

Sex im Urlaub? Bloß nicht!: So gewitzt drücken sich Frauen vor Ferien-Sex

Sommer, Sonne, Meeresrauschen - das perfekte Setting für ein heißes Schäferstündchen, möchte man meinen. Doch gerade in den Ferien haben weniger Frauen Lust auf Sex, als man denkt. Allerdings wird die holde Weiblichkeit überaus kreativ, wenn es darum geht, sich vor Sex im Urlaub zu drücken. Die besten Ausreden gibt's hier!

Was gibt es schöneres, als den Alltag hinter sich zu lassen, die Koffer zu packen und mit dem oder der Liebsten in die Ferien abzudüsen? Richtig: die traute Zweisamkeit genießen und das möglicherweise alltagsbedingt leicht eingestaubte Sexleben wieder auf Vordermann bringen! Klingt eigentlich ganz schlüssig, dass die Sommersonne und ein laues Lüftchen am Meer der Libido auf die Sprünge helfen. Doch wer hätte es gedacht, längst nicht jede Frau mutiert im Urlaub automatisch zur wilden Nymphomanin, die pausenlos Sex möchte!

Lesen Sie auch: Diesen Soundtrack lieben die Deutschen beim Sex!

Prickelnde Erotik im Urlaub - wer darauf keine Lust hat, sollte sich eine gute Ausrede einfallen lassen, um Sex zu umgehen... Bild: olly / Fotolia

Keine Lust auf Sex im Urlaub? So umgehen Frauen Schäferstündchen in den Ferien

Doch frau wäre nicht frau, wenn sie ihrem Partner gerade heraus ins Gesicht sagen würde, dass die Lust auf Sex momentan nicht vorhanden ist. Natürlich ist das zarte Geschlecht viel raffinierter, wenn es darum geht, Ausreden zu finden, um ein Schäferstündchen zu umgehen. Das hat eine aktuelle Umfrage der Dating-Webseite Victoria Milan herausgefunden, bei der 4.251 Frauen aus 22 Ländern befragt wurden.

Auch spannend: So viele Singles stehen auf Sex beim ersten Date.

VIDEO: Popo-Wackeln als Trend: Diese sexy Twerk-Videos gehen um die Welt

Zwar gaben fast 75% aller befragten Frauen an, im Urlaub ein prickelnderes Sexleben als im Alltag zu genießen, doch ebenso steigt die Anzahl der Ausreden an, die frau benutzt, um sich in den Ferien vor allzu vielen Schäferstündchen zu drücken. 65% sind es gar, die einer Liebesnacht mit ihrem Partner aus dem Weg gehen wollen, weil Gedanken an einen heimlichen Lover durch ihren Kopf spuken!

Passend dazu: Studie enthüllt: Auf diesen Altersunterschied stehen Frauen wirklich!

VIDEO: Sexpuppen made in Frankreich
Video: zoomin

Heißer Sommer bremst Libido: Die besten Sex-Ausreden der Frauenwelt

Und nicht nur die Gedanken an den Liebhaber sind heiß, sondern auch die Temperaturen im Sommer - somit wären wir schon bei einer der beliebtesten Sex-Ausreden in den Sommerferien. Wer möchte sich schon lasziv mit dem Partner in den Laken wälzen, wenn der Schweiß rinnt und die Körper aneinander kleben? Richtig, niemand - deshalb greifen 19,4% der Frauen am liebsten auf diesen Vorwand zurück, um im Sommer keinen Sex haben zu müssen.

FOTOS: Irina Shayk, Miranda Kerr und Co. Die sexy Instagram-Schnappschüsse der Topmodels
zurück Weiter Die sexy Instagram-Schnappschüsse der Topmodels (Foto) Foto: instagram.com/irinashayk/spot on news Kamera

Magen verdorben, zu tief ins Glas geschaut: Bei diesen Ausreden ist Sex gestrichen!

Wer mit dem Liebsten in exotische Länder aufbricht, um seine Ferien zu verbringen, möchte sich möglicherweise lieber am Strand aalen, als Sex zu haben. Passend dazu zieht die Ausrede mit dem verdorbenen Magen - immerhin ist nicht jeder europäische Verdauungstrakt den exotischen Speisen und Spezialitäten gegenüber aufgeschlossen. Und mit einer Lebensmittelvergiftung Sex zu haben möchte man seiner Herzensdame nun wirklich nicht zumuten, oder? genau deshalb greifen 17,6% der befragten Damen oft und gern zu dieser Notlüge.

VIDEO: Riesenpenis "ejakuliert" Konfetti auf Passanten
Video: YouTube / RFSU Norge

Eine ähnliche Schwindelei ist bei 16,3% der Frauen beliebt - nämlich die, dass sich die große Übelkeit einstellt, nachdem sie zu tief ins Glas geschaut hat. Kleiner Tipp: Damit die Ausrede glaubhaft wirkt, sollten Sie vorher wirklich einen bunten Cocktail an der Hotelbar schlürfen! Doch auch mit anderen Gebrechen wie beispielsweise einem heftigen Sonnenbrand, der jede Berührung beim Sex zu einer Qual macht, schleichen sich Frauen gerne aus der Affäre, wenn es um Sex geht - zumindest haben das 11% der befragten Frauen an.

FOTOS: Sex-Tapes & Schmuddelfilmchen Stars mit Porno-Erfahrung

Besonders raffiniert ist auch die Ausrede, die 13,2% der Frauen im Urlaub aus dem Ärmel schütteln und die gleichzeitig ein Seitenhieb auf das Urlaubsverhalten des Partners ist. "Ich habe keine Lust auf Sex, nachdem ich gesehen habe, wie du anderen Frauen im Bikini hinterherschaust" ist in der Tat schon die hohe Schule der Ausflüchte - allerdings nur bei Männern zu verwenden, die tatsächlich gerne mal den einen oder anderen Blick auf die holde Weiblichkeit riskieren.

Sie haben immer noch nicht die passende Ausrede gefunden, um Feriensex mit Ihrem Partner zu umgehen? Beliebte Ausflüchte sind auch das dreckige Hotelzimmer und die vorgetäuschte Angst vor einer Infektion (1,9% der Befragten), eine Mückenplage am Ferienort, weshalb man möglichst wenig Haut freilegen möchte (0,8% der Befragten) oder der Klassiker der Ausreden, dass frau gerade ihre Periode hat (7,2% der Befragten). Auch der Urlaub selbst bietet Inspirationen für Ausflüchte - beispielsweise die bereits gebuchte Sightseeing-Tour am nächsten Morgen, für die frau ausgeschlafen sein und deshalb Sex vermeiden möchte (9,4% der Befragten).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser