Terror-Gefahr! Das sind die gefährlichsten Urlaubsorte weltweit: Länder, in denen Sie lieber keinen Urlaub machen sollten

Nach dem terroristischen Anschlag in Tunesien sind viele Urlauber verunsichert: In welchen Ländern kann man überhaupt noch sicher Ferien machen? Welche Destinationen aktuell besonders gefährlich sind und welche Länder als sichere Reiseziele gelten, lesen Sie hier.

Die Angst geht um bei Urlaubern: Nach dem blutigen Terroranschlag in Sousse/Tunesien, bei dem mindestens 38 Feriengäste am Strand von einem islamistischen Angreifer erschossen wurden, sind viele Reisende verunsichert. Welche Reiseländer sind überhaupt noch sicher? Wo sind Feriengäste besonderer Gefahr ausgesetzt? Und was soll ich tun, wenn ich meinen Urlaub in Tunesien, Ägypten oder einem anderen gefährlichen Land schon gebucht habe?

Nach dem Terror-Anschlag in Tunesien sind viele Urlauber verunsichert, welche Reiseziele noch als sicher gelten können. Bild: EPA / Str / dpa / picture alliance

Lesen Sie auch: Terror in Tunesien - Jetzt spricht der Vater des Sousse-Killers.

VIDEO: Familie des Attentäters von Sousse fassungslos
Video: loc/news.de/clipkit

Sicherheit im Urlaub: Global Peace Index 2015 zeigt sichere Reiseländer

Erst vor kurzem zeigte der Global Peace Index 2015 auf, welche Länder als besonders sicher gelten. In dem Bericht wurden unter anderem Punkte wie Anzahl der vermeldeten Terroranschläge, Ausgaben für Militäreinsätze oder die Mordrate in den einzelnen Ländern ausgewertet. Dem Global Peace Index 2015 zufolge ist Island das friedlichste Land weltweit, niedrige Kriminalitätsraten bescheinigen im Ranking auch Dänemark (Platz 2), Österreich (Platz 3) und der Schweiz (Platz 5) eine hohe Sicherheit.

FOTOS: Grauenhaft! Die schlimmsten Hotelzimmer der Welt
zurück Weiter In diesem Badezimmer bekommt man eine echte Gänsehaut. Schimmel an der Decke ist nicht nur extrem eklig, sondern auch garantiert gesundheitsgefährdend. (Foto) Foto: news.de screenshot (uglyhotelroomsblogspot.de) Kamera

Gefährliche Urlaubsländer: In diese Länder sollten Sie lieber nicht reisen

Als brandgefährlich für Urlauber wurden hingegen Syrien, der Irak, Afghanistan oder der Südsudan eingestuft. Reisen in die Zentralafrikanische Republik, nach Somalia oder Pakistan sollten Ferienreisende ebenfalls unterlassen, wenn ihnen Leib und Leben teuer sind. Wer sich unsicher ist, wie gefährlich eine Destination für Urlauber ist, sollte sich vor der Reisebuchung auf der Webseite des Auswärtigen Amtes umsehen - dort werden tagaktuell Reisewarnungen und Teilreisewarnungen veröffentlicht.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser