Drei Frauen sind abends zu Fuß in Nürnberg unterwegs. Plötzlich sticht sie ein Unbekannter nieder - möglicherweise mit einem Messer. Jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

mehr »

Style: Kamilla Senjo: "Ich liebe den Style von Ryan Gosling"

Für das Boulevard-Magazin "Brisant" berichtet Kamilla Senjo aus der Welt der Schönen und Reichen. Doch ein Hollywood-Star hat es der Moderatorin besonders angetan: "Ich liebe den Style von Ryan Gosling", erklärt sie im Lifestyle-Interview mit spot on news.

Kamilla Senjo gehört seit 2010 zum "Brisant"-Team.

Bild: MDR/Martin Jehnichen/spot on news

Kamilla Senjo moderiert im wöchentlichen Wechsel mit Mareile Höppner das ARD-Boulevardmagazin "Brisant". Beim Styling versucht die 40-Jährige trotz eines "großartiges Teams an Stylisten und Maskenbildern" eigene Akzente zu setzen. "Da mich wirklich sehr, sehr viele Zuschaueranfragen zum Styling erreichen, scheinen wir etwas richtig zu machen", freut sich die Moderatorin im Lifestyle-Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news und spricht über Fashion-Vorbilder, Modesünden und Frauenschwarm Ryan Gosling.

Was ist Ihr bester Beauty-Tipp?

"Brisant" kostenlos per Livestream sehen - jetzt gratis bei Magine TV anmelden!

Kamilla Senjo: Viel Schlaf, viel trinken und mindestens einmal am Tag herzhaft lachen.

Wer ist Ihr Lieblings-Designer?

Senjo: Ehrlich gesagt kaufe ich das, was mir gefällt, egal ob Designer oder von der Stange. Ich kombiniere und probiere sehr gerne und viel. Beim Schmuck wiederum liebe ich die Kreationen von Wempe, da fühlt man sich als Frau einfach magisch.

Wer ist Ihr Fashion-Vorbild?

Senjo: Das klingt immer so einseitig, wenn man eine Person hervorhebt, aber mir persönlich gefällt der Look von Jennifer Lawrence sehr gut. Mal sportiv, mal elegant - aber immer dezent und nie zu aufdringlich. Ich liebe ihr rotes Oscarkleid von Dior Couture aus dem vergangenen Jahr. Das war und ist ein absoluter Knaller und der Traum aller Frauen.

Was haben Sie immer in Ihrer Handtasche?

Senjo: Lipgloss, Puder, eine Handcreme und natürlich mein Handy. Ohne iPhone fühle ich mich nackt.

Sind Sie eine Trendsetterin?

Senjo: So würde ich mich selbst gar nicht bezeichnen, aber ich stehe fast 25 Tage im Monat vor der Kamera und versuche meine eigenen Akzente zu setzen. Hilfe bekomme ich natürlich durch ein großartiges Team an Stylisten und Maskenbildnern. Da mich wirklich sehr, sehr viele Zuschaueranfragen zum Styling erreichen, scheinen wir etwas richtig zu machen. Das freut mich wirklich sehr.

Was ist ein absolutes Fashion-No-Go für Sie?

Senjo: Wenn sich Dessous unter dem Kleid abzeichnen - und ungepflegte Fußnägel!

Was war Ihre eigene schlimmste Mode-Sünde?

Senjo: Frauen haben generell keine Sünden! Obwohl, eine Bluse mit gefühlten hunderttausend Mustern hab ich gekauft und nie wieder angezogen, weil sie so schrecklich war. Aber ich wollte mutig sein. Leider wird Mut nicht immer belohnt (lacht).

Welcher Style gefällt Ihnen bei Männern am besten?

Senjo: Ich liebe den Style von Ryan Gosling. Was er trägt und vor allem wie er es trägt. Da beneide ich Eva Mendes schon etwas.

Was tragen Sie lieber: High Heels oder Turnschuhe?

Senjo: Beides je nach Anlass... und beides kann verdammt sexy sein.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser