12.03.2015, 15.11 Uhr

Playboy 2015: Miss April wälzt sich nackt in den Laken

Neben GZSZ-Star Isabell Horn zog noch eine weitere Dame für den "Playboy" des aktuellen Monats blank: Nicole Schumann ist Miss April. Die Extremsportlerin räkelte sich für das Männermagazin an ihrem Lieblingsort: dem Bett.

Nicht nur GZSZ-Star Isabell Horn hat für die aktuelle Ausgabe des "Playboy" alle Hüllen fallen lassen. Natürlich gibt es auch in diesem Monat ein Playmate, das mehrere Seiten im Männermagazin ziert. Miss April ist diesmal Nicole Schumann.

Diese Bilder von Isabell Horn im "Playboy" finden Sie hier.

Nackt im "Playboy": Miss April Nicole Schumann ist mit sich zufrieden

Die Personalreferentin aus dem Südharz ist leidenschaftliche Extremsportlerin, verausgabt sich gerne auf dem Moutainbike oder beim Kickboxen, wie sie im Playboy verriet. Deshalb hatte sie auch keine Hemmungen, sich vor der Kamera auszuziehen, denn mit ihrem Körper sei sie zufrieden – und das durchaus zu recht.

Mit Nacktheit hat Nicole Schumann kein Problem. Bild: Simon Bolz für Playboy April 2015

Weitere Motive von Nicole Schumann, Playmate April 2015, unter http://www.playboy.de/playmate/deutschland/2015/miss-april-2015-nicole-schumann.

Sarah Nowak will Playmate des Jahres werden - mit diesen heißen Bildern.

Playmate des Monats April verbringt gerne viel Zeit im Bett - vor allem nackt

Für das "Playboy"-Shooting ließ Nicole Schumann die Boxhandschuhe allerdings daheim und räkelte sie stattdessen auf dem Bett. Doch auch dort kennt sich die 27-Jährige aus, denn ihre Freizeit verbringe sie am liebsten dort. "Da nehme ich aber nicht gleich jeden mit rein", verrät die Blondine mit einem Augenzwinkern.

9 Studien über Brüste
Forschung versext
zurück Weiter

1 von 9

Von ihrem Traummann hat sie ganz genaue Vorstellungen. Er müsse sie auf Händen tragen und dürfe nicht nur sich selbst loben. Und er müsse selbstbewusst und zielstrebig sein: "Wenn ein Typ nicht weiß, was er will, setzte ich ihn vor die Tür", so Nicole Schumann.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser