Valentinstag 2015: Die besten Last-Minute-Geschenke für Ihren Partner

Am Samstag ist Valentinstag und Sie haben vergessen, ein Geschenk zu besorgen? Kein Problem, hier bekommen Sie nützliche Ideen und Tipps für eine Liebes-Überraschung in letzter Minute.

Der Valentinstag steht vor der Tür und im stressigen Arbeitsalltag haben Sie es noch nicht geschafft, ein Geschenk für Ihren Partner zu organisieren? Mit diesen Tipps können Sie garantiert auch in letzter Minute noch punkten!

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Wie Sie ihr Valentins-Dinner aufpeppen können zeigt dieser MyVideo-Clip.

Am Valentinstag 2015 zelebrieren wieder Tausende Paare ihre Liebe und beschenken sich. Bild: dpa

Süße Verführung zum Valentinstag 2015: Pralinen gehen immer

Pralinen sind immer ein super Geschenk für den Valentinstag. Noch persönlicher wird es, wenn Sie die süßen Leckereien selber machen. Das muss auch gar nicht lange dauern. Sie brauchen lediglich einen Eiswürfelbehälter, Kuvertüre und etwas Nougat. Die Kuvertüre schmelzen und die Eiswürfelförmchen bis zu einem Drittel befüllen. Dann im Kühlschrank kurz fest werden lassen, bevor Sie den Rest mit dem ebenfalls geschmolzenen Nougat auffüllen.

Jetzt alles noch abkühlen lassen und schon haben sie im Handumdrehen selbstgemachte Pralinen gezaubert. Ein kleiner Tipp: Mit Silikonformen geht es am besten und wer sogar welche in Herzform parat hat, kann doppelt Eindruck machen. Für das gewisse Etwas können Sie mit einem Tropfen flüssiger Schokolade noch eine Nuss auf der erkalteten Praline fixieren.

FOTOS: Liebesbeweise Die besten Verführer zum Valentinstag
zurück Weiter Valentinstag (Foto) Foto: www.geschenkefuerfreunde.de Kamera

Lesen Sie hier: Die romantischsten Tipps zum Tag der Liebe!

Dem Partner eine Freude machen - mit sinnlichen Grüßen und Überraschungen

Wer noch weniger Zeit hat, der kann in letzter Minute mit kreativen Gutscheinen der etwas anderen Art einen Erfolg landen. Überlegen Sie sich doch ein paar erotische Überraschungen, die Sie Ihrem Partner bescheren könnten. In einer schönen Box verpackt oder auf schöne Kärtchen geschrieben, kann sich er oder sie noch lange nach dem Valentinstag daran erfreuen. Toller Nebeneffekt: Ihr Liebesleben bekommt dadurch Abwechslung und vielleicht sogar mehr Schwung!

Sie haben keine Ideen? Entführen Sie ihre Liebste oder ihren Liebsten doch ins Kino. Vielleicht in die Verfilmung des erotischen Sadomaso-Bestsellers "Fifty Shades of Grey", die gerade in den Lichtspielhäusern gestartet ist. Danach werden Sie sicher so einiges an erotischer Inspiration erhalten haben. Womöglich werden sie aber auch feststellen, dass ihr Liebesleben genau so richtig ist, wie es ist.

Das wohl heißeste Geschenk zum Valentinstag: Ein Kinobesuch beim Film "Fifty Shades of Grey". Bild: Facebook/Fifty Shades of Grey

Liebe geht durch die Nase: Parfüm zählt zu den beliebsten Valentinstagsgeschenken

"Liebe und Parfum gehören zusammen", erklärt Parfümexperte Marcel F. Reinhold der Nachrichtenagentur spot on news. Ein edler Duft zum Fest der Liebe ist immer ein gutes Geschenk, denn "Düfte sind wie flüssige Juwelen", wie der Experte sagt. Der Gang in die nächste Drogerie kann auch noch schnell beim Einkauf am Samstagmorgen erledigt werden.

Bei der Auswahl des richtigen Dufts sollte man aber nicht zum erstbesten Flacon greifen. Es sollte ein Parfüm sein, "das nicht jede Frau oder jeder Mann trägt, das seine Persönlichkeit unterstreicht, aus qualitativen Duftstoffen besteht und auch noch lange anhält", rät Reinhold.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser