Geht's noch nackter?: Heiß, heißer, Rihanna: Ihre drei sündigsten Outfits

Rihanna hat mal wieder die Gemüter erregt - dabei hat sie doch nur erzählt, was sie sich zu Weihnachten wünscht. Ein an sich harmloses Thema, doch immerhin treibt Rihanna uns selbst mit der Wahl ihrer Kleidung in der Öffentlichkeit regelmäßig die Schamesröte ins Gesicht.

Rihanna zeigt gerne, was sie hat. Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/spot on news

Was wünscht sich die Frau, die alles hat? Im Fall von Rihanna (26, S&M) offenbar einen «großen, gestutzten Schw***». Das zumindest antwortete sie auf die Frage des Modemagazins Elle, was sie sich zu Weihnachten wünscht. Dass die Sängerin nicht gerade zurückhaltend mit ihren Reizen ist, zeigt nicht nur ihr loses Mundwerk - auch mit ihrer Kleidung sorgt Rihanna immer wieder für offene Münder bei der Männerwelt. Wir stellen hier ihre sündigsten Outfits vor.

FOTOS: Rihanna Der nackteste Promi bei Twitter
zurück Weiter Rihanna (Foto) Foto: news.de-screenshot (instagram.com) Kamera

Auch in ihren Musikvideos ist Rihanna gerne sexy - sehen Sie auf MyVideo den Clip zu Diamonds.

Rihanna und ihr durchsichtiges Kleid. Quelle: Charles Sykes/Invision/AP

Rihanna trägt gerne einen Hauch von Nichts

Einen Stringtanga und eine Federboa - mehr trug Rihanna bei den Council of Fashion Designers of America Awards im Juni nicht. Denn als Kleidung lässt sich der mit Swarovski-Kristallen besetzte Hauch von Nichts, der wirklich nichts der Fantasie überließ, kaum bezeichnen. Ironischerweise wurde Rihanna bei der Preisverleihung als Modeikone ausgezeichnet.

FOTOS: Rihanna in Köln Die heißesten Bilder der «Diamonds World Tour»

Rihanna verzichtet auf Stoff: der Hand-BH

Wer braucht schon BHs? Rihanna legt lieber selbst Hand an! Quelle: Instagram/Vogue Brasil

Möglicherweise schätzen Modemagazine Rihanna vor allem für ihre moderne Einstellung, dass Kleidung den Körper nicht zwingend verdecken muss. Denn hochkarätige Zeitschriften wie Elle haben sie gerne vor der Kamera. Für die brasilianische Ausgabe der Modebibel Vogue verzichtete Rihanna dann komplett auf ein Oberteil und legte stattdessen selbst Hand an.

Rihanna mag es luftig: das brustfreie Kleid

BH mal anders: Rihanna setzt auf Blüten Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP

Bei Rihanna lässt sich ein gewisses Muster erkennen - vor allem eine Abneigung gegen einengende BHs. So verdeckte sie ihre Brust bei der amfAR-Gala im vergangenen Monat nur mit zwei metallisch schimmernden Blüten, die alle Blicke genau dahin lenkten, wo Rihanna sie haben wollte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: Rihanna zeigt Brust live im Stadion nach dem Weltmeistersieg von Deutschland

rut/fro/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser