Radioaktiv und aufblasbar: Die skurrile Welt der Schönheitsindustrie

Viele Frauen wollen schön sein und das um jeden Preis. Die Welt der Schönheitsindustrie bietet dafür allerlei Kuriositäten. Egal ob Lidfaltentrainer, Mumien-Gesichtsmaske oder radioaktiver Lippenstift - sie sollen alle ein strahlendes Äußeres zaubern.

Wer schön sein will, muss leiden. Das sagt zumindest ein Sprichwort. Doch dass daran durchaus ein Körnchen Wahrheit steckt, zeigt ein Blick in die Welt der Schönheitsprodukte. Denn gerade in der Schönheitsindustrie gibt es immer wieder skurrile Dinge anzutreffen. Dagegen sind Wimpernzangen nichts.

Fieser Schimmel verursacht Krebs. Lesen Sie hier mehr über ekelige Kosmetik.

Schönheit um jeden Preis

Frauen in aller Welt wünschen sich makellose Haut, einen perfekten Teint und eine wunderschöne Ausstrahlung. Dafür greifen viele zu sämtlichen Mitteln, um einem meist realitätsfremdem Schönheitsideal hinterher zu eifern. Sie scheuen keine Kosten und Mühen für das perfekte Äußere. Doch wer will sich schon freiwillig mit einem Radiergummi die Zähne aufhellen, mit einer Klammer die Nase in Form bringen und sich radioaktiven Lippenstift ins Gesicht schmieren? Die meisten Gimmicks haben eines gemein, sie sollen den Körper deutlich verschönern und das völlig ohne ärztlichen Eingriff.

Auch interessant: Klopapier oder Kondome? Die peinlichsten Drogerieartikel.

Per Knopfdruck zu einer größeren Oberweite: Mit dem aufblasbaren BH ist das kein Problem. Bild: Screenshot YouTube / Ehrensenf

Ganz schön aufgeblasen! Große Brüste durch heiße Luft

Eine größere Oberweite ohne OP und das für eine begrenzte Dauer. Davon haben sicherlich schon viele Frauen geträumt. Mit dem aufblasbaren BH ist dies sogar in Windeseile möglich. Doch die Idee ist nicht neu. Bereits 1952 wurde solch ein Push-Up-BH in Paris präsentiert. Damals musste man allerdings noch in ein kleines Röhrchen pusten, um die Luftkissen aufzufüllen. Heute geht das viel einfacher: Mit einem Knopfdruck lässt sich die Körbchengröße ganz schnell von B auf D aufpumpen.

Das sind die 5 gefährlichsten Pflegeprodukte! Erfahren Sie hier mehr.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser