17.10.2014, 12.00 Uhr

Heiße Dessous: So sexy zeigt sich Sylvie Meis in London

Für ihre neue Dessous-Kollektion hat sich Sylvie Meis in London ablichten lassen. Zarte Rosé-Töne, viel Spitze und vor allem eine verführerisch heiße Sylvie machen aus der neuen Unterwäsche-Linie etwas ganz besonderes.

Sylvie Meis bei einem Fotoshootung für die Wäsche-Firma Hunkemöller. Bild: Hunkemöller/other/spot on news

Bei Sylvie Meis scheint alles rund zu laufen. Sie ist frisch verliebt und verliebte Menschen haben bekanntlich mehr Sexappeal! Diesen Eindruck erweckt zumindest Sylvie Meis (36, «Let's Dance»), die sich gerade für eine neue Hunkemöller-Kampagne in knappen Dessous in London ablichten ließ. Auf den Bildern zu «The Sylvie Collection» blickt die blonde Moderatorin verführerisch und selbstbewusst in die Kamera und strahlt mit der englischen Sonne um die Wette. Nach der Scheidung von Rafael van der Vaart (31) ist Meis jetzt in einer glücklichen Beziehung mit Samuel Deutsch.

Facebook-Shitstorm wegen neuer Beziehung
Rafael van der Vaart
zurück Weiter

1 von 15

Fahnenschwingerin: Meis in blauer Spitzen-Wäsche Hunkemöller/other

Sylvie Meis präsentiert ihre Dessous-Kollektion

Welcome to London: Die knappen Dessous der neuen Kollektion von Sylvie Meis sind sexy und verführerisch. Mit viel Spitze und feine Details sind die edlen Teile echte Hingucker.

Sexy Dessous können Sie hier bestellen

FOTOS: Neue Dessous Sylvie heiß und sexy
zurück Weiter Sylvie (Foto) Foto: facebook.com/Hunkemöller Kamera

Meis in Trenchcoat und Corsage Hunkemöller/other

Very britisch! Im klassischen beigefarbenen Trenchcoat zeigt sich Sylvie vor einem Londoner Doppeldecker-Bus. Doch drunter ist es ganz schön knapp: Die heiße Meis trägt nämlich nur eine Corsage mit passendem Slip mit schwarzer Spitze. Etwas ertappt lacht die Niederländerin in die Kamera. Die neue Kollektion entstand in Zusammenarbeit des Hunkemöller-Design-Teams und Sylvie Meis höchstpersönlich. da ist es doch selbstverständlich, dass die Meis auch höchstpersönlich vor der Kamera steht.

Verführerische Sylvie Meis beim Shooting in London Hunkemöller/other

Lasziver Blick: Für den Unterwäschehersteller ließ sich Sylvie Meis auch in Strapsen und seidigem Kimono fotografieren. Wem die Gedanken der Niederländerin gebühren gehen aus den verführerischen Bildern jedoch nicht hervor. Vielleicht ihren Liebsten Samuel Deutsch?

Selfie mit der britischen Palast-Garde? Hunkemöller/other

Aber auch ein bisschen Spaß muss sein: Ein paar lustige Schnappschüsse, wie jeder London-Tourist sie auch hat, haben sich zwischen die zahlreichen sexy Fotos geschummelt. Meis posiert mit einem männlichen Model, das wie ein Wächter der Garde vor dem Buckingham Palace gekleidet ist, für ein Selfie.

Sexy Räkelei in schwarzem Spitzen-Body Hunkemöller/other

Heiß, heißer, Sylvie Meis: Besonders lasziv räkelt sich die Blondine für ein Foto auf dem Boden. Der schwarze Spitzen-Body wird bei diesem Anblick fast zur Nebensache.

Meis mit Hut und Uniform im Schlafzimmer Hunkemöller/other

Doch die Meis kann auch anders und zeigt sich plötzlich uniform: Eine schwarze Spitzen-Kombi wird kurzerhand mit einer Uniform aufgepeppt. Kleiner Wiedererkennungswert: An den Dessous der Kollektion von Sylvie Meis hängen übrigens kleine silberne «S»-Anhänger.

VIDEO: So heiß ist ihre neue Dessous-Kollektion

spoods.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser