Daniela Katzenberger: Diese fünf prominenten Damen stehen zu ihren Brust-OPs

Lilly Becker überraschte mit dem Geständnis, sich als junges Model einer Brustvergrößerung unterzogen zu haben. Dabei sind Schönheitsoperationen in unserer Gesellschaft längst kein Tabu mehr. Diese fünf weiblichen Stars stehen ganz offen zu ihren Eingriffen.

Sowohl Daniela Katzenberger als auch Micaela Schäfer legten sich für eine größere Oberweite unters Messer

Bild: [M] Imago/spot on news

Was für ein überraschendes Geständnis: Im Interview mit dem österreichischen Radiosender Ö3 hat die "Let's Dance"-Teilnehmerin Lilly Becker (38) ein Geheimnis über ihre Oberweite offenbart. "Mein Busen ist nicht echt", verriet sie dem Moderator ganz nebenbei. Sie habe sich in jungen Jahren für ihren Job als Model operieren lassen.

Schönheits-Operationen sind längst kein Tabu mehr und in der Showbranche scheint der Besuch beim Beauty-Chirurgen ebenso alltäglich wie der Besuch beim Friseur. Die Nachrichtenagentur spot on news stellt fünf weitere prominente Damen vor, die öffentlich zu ihren Brust-Operationen stehen.

In diesem Video verrät Gina-Lisa Lohfink, welche Schönheitseingriffe sie bereits hinter sich hat

Nacktmodel Micaela Schäfer

VIDEO:
Video: spot on news

"Ich habe mittlerweile sieben Schönheits-OPs hinter mir", verriet Micaela Schäfer (30) im Interview mit spot on news. Neben zahlreichen Korrekturen im Gesicht unterzog sich das Nacktmodel bereits vier Mal einer Brust-OP. "Mein Körper ist definitv eine Baustelle", schreibt sie dazu in ihrem Buch "Lieber nackt als gar keine Masche". Erst die Schönheitschirurgie habe Schäfer dabei geholfen, ihren Körper zu akzeptieren. "Früher habe ich mich überhaupt nicht wohl gefühlt. Ich fand mich wirklich hässlich", verriet die 30-Jährige spot on news.

Fußballer-Ex Liliana Nova

Eher unfreiwillig outete sich Ex-Fußballerfrau Liliana Nova (26), ehemals Matthäus, hinsichtlich ihrer operierten Oberweite. Die Brust-OP kam ans Licht, als sich Lothar Matthäus (53) öffentlich in der "Bild"-Zeitung weigerte, den zweiten Eingriff am Busen seiner damaligen Ehefrau zu bezahlen. Wie das österreichische Portal "OE24" 2010 berichtete, habe sich Liliana innerhalb eines Jahres in Wien die Brüste machen lassen - beim ersten Mal eine Vergrößerung, beim zweiten Mal wurden dagegen etwas kleinere Implantate eingesetzt.

Model Gina-Lisa Lohfink

Wer hingegen voll und ganz zu den je 300 Gramm Silikon in seinen Brüsten steht, ist das selbsternannte It-Girl Gina-Lisa Lohfink (27). Für 7.000 Euro ließ sich die Blondine ihre Oberweite nach der Trennung von Sänger Marc Terenzi auf Körbchengröße C vergrößern, in einer zweiten OP wurde dann auf D erweitert. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung redete Lohfink ganz offen über die Veränderung an ihrem Körper: "Ein großer Busen ist einfach cool. Also habe ich mich dieses Jahr unters Messer gelegt." Schon seit ihrem 15. Lebensjahr habe sie ihre Brüste machen lassen wollen. "Ich finde es voll dämlich, wenn man da so ein Geheimnis draus macht", so die ehemalige Topmodel-Kandidatin.

Kult-Blondine Daniela Katzenberger

Blondes langes Haar und ein großer Busen, das scheint auch für Daniela Katzenberger (27, "Katze küsst Kater") zusammen zu gehören. Völlig schamfrei unterzog sich die 27-Jährige in der Sendung "Goodbye Deutschland" vor laufender Kamera im spanischen Marbella einer Brustvergrößerung. Trotz der 350 Gramm Silikon in jeder Brust war es Katzenberger nach eigener Aussage wichtig, dass ihr Busen auch nach der Operation noch natürlich wirkt.

Modedesignerin Victoria Beckham

Auch Victoria Beckham (40) hat sich der Schönheit wegen unters Messer gelegt - was sie aber nie zugab, bis sie ihre Implantate wieder herausnehmen ließ. Der Silikonbusen passte nicht mehr zu ihrem neuen Image als ernstzunehmende Fashion-Designerin und musste einer natürlichen Körbchengröße weichen. Im Interview mit der Illustrierten "Bunte" äußerte sich die Britin im Februar 2014 ungewöhnlich offen: "Die Brüste habe ich nicht mehr! Es könnte sein, dass ich mir ein paar neue gekauft habe." Und dem Magazin "Allure" sagte sie unumwunden, dass sie sich ihre Implantate wieder entfernt habe lassen.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser