Mode: In Mode: Frauen tragen Männerhalbschuhe

Offenbach - Von wegen Highheels: An Damenfüßen sind jetzt immer häufiger Herrenhalbschuhe zu sehen. Mit dem richtigen Kleidungsstück kombiniert, kommen dabei aber auch die femininen Reize zum Vorschein.

In Mode: Frauen tragen Männerhalbschuhe Bild: Martin Schutt/dpa

Halbschuhe für Männer liegen bei Frauen im Trend, vor allem die Derbys und Budapester. Gut sehen die Modelle zum Beispiel zu einer lässigen, knöchelhohen Chino aus - am besten ohne Strümpfe. Das erläutert Claudia Schulz vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie in Offenbach.

Es gibt laut Schulz aber auch eine Kombination, bei der Söckchen gut aussehen: wenn junge Frauen die Männerschuhe im Stilbruch zum Minirock tragen. Das sehe am schönsten aus, wenn der Rock leicht ausgestellt sei und schwinge. Wer lange Beine hat, trägt die Schnürer dann mit kleinen, farbigen Söckchen.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser