Mode: Gemustertes Oberteil gleicht verschieden große Brüste aus

Ulm - Pölsterchen in der Kleidung haben immer Nachteile: sie drücken, verrutschen und fallen manchmal sogar negativ auf. Geschickter ist es, den Blick des Betrachters durch Muster zu verwirren.

Gemustertes Oberteil gleicht verschieden große Brüste aus Bild: Sebastiao Moreira/dpa

Es ist gar nicht so selten, dass die Brüste einer Frau verschieden groß sind. Je nachdem, wie klein der Unterschied ist, fällt das nicht weiter auf. Ansonsten helfen zum Beispiel Einlagen aus Watte für den BH. Diese werden am besten in einem Fachgeschäft für Unterwäsche angepasst, rät Sonja Grau, Einkaufsberaterin aus Ulm. «Eine wirklich gute Lösung ist dies allerdings nicht, da das Verrutschen programmiert ist.»

Weil die Abweichungen normalerweise nicht allzu groß sind, empfiehlt die Modeexpertin, die Unterschiede mit der Oberbekleidung zu kaschieren. «So kompensieren in der Regel Kleider oder Oberteile mit kleinem, zwei- oder mehrfarbigen Muster ungleiche Brüste.» Auch geraffte Stellen um die Brust seien gut. Eng anliegende Blusen sollten betroffene Frauen eher nicht tragen. «Insgesamt bietet sich etwas legerer geschnittene Kleidung an.»

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser