Freizeit: Manche Geranien riechen nach Cola

Köln - Von wegen spießig! Geranien erleben gerade ein Comeback. Manche der neuen Sorten riechen dabei sogar richtig ungewöhnlich - nach Cola, Ingwer oder Karotte.

Manche Geranien riechen nach Cola Bild: Hilke Segbers/dpa

Geranien haben ein etwas altbackenes Image. Sie sind bekannt als die intensiv gefärbten Balkonpflanzen, die schon Oma in ihren Kästen hatte. In den vergangenen Jahren wurde aber eine große Bandbreite an interessanten Sorten geschaffen, darunter einige bei den Duft- der Gewürzgeranien (Pelargonium crispum).

Deren Blätter riechen ungewöhnlich, etwa nach Cola, Karotte, Zitrone und Ingwer. Darauf weist der Landesverband Gartenbau Rheinland hin. Der Duft hat Vorteile: Die ätherischen Öle halten Insekten fern.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser